Wählen Sie gesund! - Patientenhinweise vor den Wahlen

urneDie Wahlen für den Bundestag und den Bayerischen Landtag stehen vor der Tür. Diese Wahlen werden richtungsweisend für den Fortbestand und die Weiterentwicklung der flächendeckenden Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) in Bayern und auf Bundesebene sein. Die Ausgaben 2/2013 und 3/2013 des Beihefters im HausarztPatienten-Magazin, für den der Bayerische Hausärzteverband verantwortlich zeichnet, greifen bereits das Thema Wahlen auf. Zentraler Aspekt dabei: Welche Parteien setzen sich am ehesten für die hausärztliche Versorgung und den Fortbestand der Hausarztverträge und damit für eine qualifizierte wohnortnahe hausärztliche Versorgung der Bürgerinnen und Bürger ein?

Beide Beihefter finden Sie hier:

Ausgabe Juli 2013
Ausgabe April 2013
Sonderausgabe zu den Wahlen

 

Anfang September erscheint zudem ein Sonderdruck des Beihefters mit dem Schwerpunkt Wahlen, der Ihnen auch postalisch zugehen wird.

Bitte drucken Sie die Beihefter aus und legen Sie diese ins Wartezimmer! Sprechen Sie Ihre Patienten auch darauf an! Tragen Sie dazu bei, dass Ihre Patienten gesund wählen - für den Fortbestand der HzV!

 

Kontakt

HzV: Vertragsinhalte

Tel 089 1273927-30 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HzV: Abrechnung

Tel 02203 57561111 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungsveranstaltungen

Tel 089 1273927-50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verbandsmitgliedschaft

Tel 089 1273927-10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausarzt Patienten Magazin

Heft HA17 04 Titel R05 Welle webHier finden Sie die bisherigen Beihefter des Bayerischen Hausärztever- bandes
und Ihr Bestellformular.

medCAST

medcast

3. Nachwuchs- tag des Bayerischen Hausärzte- verbandes

Newsletter bestellen

icon mailAbonnieren Sie
unsere BHÄVnews.