Patienteneinschreibung

Übersicht über die vertraglichen Fristen für die Patienteneinschreibung HzV-Verträge

(Stand 01.01.2016, Angaben ohne Gewähr)

Fristen

1. Quartal 2. Quartal 3. Quartal 4. Quartal
01.11. 01.02. 01.05. 01.08.

Die Fristen gelten für die HzV-Verträge BKK, Ersatzkassen, TK, LKK, Bosch BKK und IKK classic.

  • Das Datum ist der Tag des spätesten Posteingangs der Patienteneinschreibebelege bei der verarbeitenden Stelle (sprich HÄVG-Rechenzentrum GmbH).

Die Adressen der verarbeitenden Stelle finden Sie auch auf den Patienteneinschreibebelegen.

Adresse der verarbeitenden Stelle
HÄVG Rechenzentrum GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 2,
51149 Köln
  • Bitte beachten Sie unbedingt die Postlaufzeit.
  • Senden Sie die Patienteneinschreibebelege daher möglichst wöchentlich an die verarbeitende Stelle.
  • Senden Sie die Patienteneinschreibebelege mindestens drei Tage vor Fristablauf per Post an die verarbeitende Stelle.

Bitte beachten Sie: die Teilnahme der Patienten an der HzV beginnt nach Prüfung durch die jeweilige Krankenkasse frühestens ab dem Quartal, das auf das Ende der Einschreibefrist folgt:

Einreichfrist

01.11.  

01.02.  

01.05.  

01.08.  

HzV-Teilnahme ab     

01.01.

01.04.

01.07.

01.10.

 

Um Ihnen die Einschreibung von Patienten in die Hausarztverträge zu erleichtern, haben wir eine kurze Anleitung erstellt.

Stichtage und Handlungsanleitung Patienteneinschreibung

 

Bestellformulare HzV-Einschreibeunterlagen

Die HzV-Einschreibeunterlagen können Sie mit den Bestellformularen je HzV-Vertrag direkt beim zuständigen Verlag nachbestellen:

BKK: Bestellformular Einschreibeunterlagen HzV-Vertrag BKK

Ersatzkassen: Bestellformular Einschreibeunterlagen HzV-Vertrag EK

TK: Bestellformular Einschreibeunterlagen HzV-Vertrag TK

IKKclassic: Bestellformular Einschreibeunterlagen HzV-Vertrag IKKclassic

SVLFG/LKK: Bestellformular Einschreibeunterlagen HzV-Vertrag SVLFG/LKK

 

Achtung, NEU: Patienteneinschreibung AOK Bayern seit 01.01.2016

Für die Patienteneinschreibung in den HzV-Vertrag mit der AOK Bayern beachten Sie bitte, dass die HzV-Belege an die für Sie zuständige AOK-Direktion gesendet werden müssen. Bitte berücksichten Sie die Postlaufzeit und senden Sie Ihre Belege regelmäßig an die für Sie zuständige AOK Bayern Regionaldirektion.

Weitere Informationen zur Patienteneinschreibung in den HzV-Vertrag AOK Bayern erhalten Sie hier.

 

Kontakt

HzV: Vertragsinhalte

Tel 089 1273927-30 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HzV: Abrechnung

Tel 02203 57561111 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungsveranstaltungen

Tel 089 1273927-50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verbandsmitgliedschaft

Tel 089 1273927-10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausarzt Patienten Magazin

Heft HA17 07 Titel webHier finden Sie die bisherigen Beihefter des Bayerischen Hausärztever- bandes
und Ihr Bestellformular.

medCAST

medcast

3. Nachwuchs- tag des Bayerischen Hausärzte- verbandes

Newsletter bestellen

icon mailAbonnieren Sie
unsere BHÄVnews.