Prof. Montag über Big Data in Wissenschaft und Medizin

171129_bigdata
Am Nikolausempfang 2017 des Bayerischen Hausärzteverbandes sprach Prof. Dr. Christian Montag, Heisenberg-Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, über das Thema "Digitale Spuren in Wissenschaft und Medizin: Chancen und Risiken von Big Data". Im Interview fasst er das Thema zusammen.

29. November 2017 // Dauer: 00:04:49

Kontakt

HzV: Vertragsinhalte

Tel 089 1273927-30 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HzV: Abrechnung

Tel 02203 57561111 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungsveranstaltungen

Tel 089 1273927-50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verbandsmitgliedschaft

Tel 089 1273927-10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausarzt Patienten Magazin

HPM Titelbild1.2018 neuHier finden Sie die bisherigen Beihefter des Bayerischen Hausärztever- bandes
und Ihr Bestellformular.

medCAST

medcast

Prof. Montag über Big Data in Wissenschaft und Medizin

Newsletter bestellen

icon mailAbonnieren Sie
unsere BHÄVnews.