Bayerischer Hausärzteverband fördert Kurs zur Vorbereitung auf Facharztprüfung Allgemeinmedizin

Veröffentlicht am .

Allgemeinmedizin kompaktMünchen, den 11. Oktober 2017 – Im Rahmen einer Kooperation mit Prof. Dr. med. Jörg Schelling (LMU München) und der Münchner Akademie für Ärztliche Fortbildung unterstützt der Bayerische Hausärzteverband seine Mitglieder bei der Teilnahme am Kurs „Allgemeinmedizin Kompakt“, einem Vorbereitungskurs auf die Facharztprüfung Allgemeinmedizin.

„Wir wollen dazu beitragen, dass die angehenden Allgemeinmediziner gut vorbereitet in die Facharztprüfung gehen und diese mit Bravour bestehen. In der hausärztlichen Versorgung wird jede neue Fachärztin und jeder neue Facharzt für Allgemeinmedizin dringend gebraucht“, erklärt Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes, das neue Engagement seines Berufsverbandes.

„Die Kursteilnahme ist eine große Hilfe bei der Vorbereitung auf die Facharztprüfung Allgemeinmedizin“, bestätigt Prof. Dr. med. Jörg Schelling, wissenschaftlicher Leiter der Veranstaltung. „Gerade die Allgemeinmedizin umfasst ein sehr breites Spektrum und erfordert jede Menge Fachwis-sen. Den Prüfungsanwärtern fällt es deshalb oft schwer einzuschätzen, was prüfungsrelevant ist und auf welche Bereiche sie sich konzentrieren sollten. Unser Kurs bietet dabei Orientierung“, erläutert er.

Die Münchner Akademie für Ärztliche Fortbildung startete mit dem dreiteiligen Prüfungsvorbereitungskurs „Allgemeinmedizin Kompakt“ im Dezember 2016. Die Auftaktveranstaltung übertraf bereits alle Überwartungen. „Wir hatten mit 60 bis 80 Teilnehmern gerechnet, am Ende waren es dann 237. Wir mussten in einen größeren Hörsaal wechseln, um alle unter zu bringen“, berichtet Prof. Schelling. Bei Teil 2 des Kurses, der im Juli dieses Jahr stattfand, stieg die Teilnehmerzahl auf 245. Für den dritten Teil am 9. Dezember 2017 greift die neue Kooperation des Bayerischen Hausärzteverbandes mit den wissenschaftlichen Verantwortlichen für das neue Fortbildungsangebot: Für Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes ist die Teilnahmegebühr um 40 Prozent (36€) ermäßigt.

Bayerns Hausärzteverbandschef Dr. Dieter Geis: „Wir können die Kursteilnahme nur empfehlen und hoffen sehr, dass viele unserer Mitglieder, die sich noch in der Weiterbildung befinden, das Angebot nutzen. Das Konzept, das Prof. Schelling und Kollegen erarbeitet haben, ist überzeugend. Die Dozenten kommen selbst aus der Hausarztpraxis und die Themen beziehen sich auf relevante Inhalte für Prüfung und Praxis. Natürlich ist die Veranstaltung pharmafrei – für uns vom Bayerischen Hausärzteverband ebenfalls eine wichtige Prämisse, der wir auch bei verbandseigenen Fort-bildungsveranstaltungen treu bleiben.“

Nach der bislang großartigen Resonanz ist geplant, den dreiteiligen Prüfungsvorbereitungskurs fortzuführen und auch die Kooperation zwischen den Kursverantwortlichen und dem Bayerischen Hausärzteverband fortzusetzen.

 

Die Münchner Akademie für Ärztliche Fortbildung engagiert sich seit vielen Jahren in der Fortbildung von Medizinern und hat einen Schwerpunkt bei internistischen und allgemeinmedizinischen Kursangeboten. Prof. Dr. med. Jörg Schelling ist verantwortlich für das allgemeinmedizinische Curri-culum dieser Kurse und war Gründungsdirektor des Instituts für Allgemeinmedizin an der LMU von 2104 bis 2016.

Der Bayerische Hausärzteverband ist mit knapp 6.000 Mitgliedern der größte der insgesamt 17 Landesverbände des deutschen Hausärzteverbandes und setzt sich vor allem für die Stärkung der Hausarztmedizin, die Verbesserung der Rahmenbedingungen hausärztlicher Tätigkeit und die För-derung des hausärztlichen Nachwuchses ein.

 

Ansprechpartner für die Medien:
Bayerischer Hausärzteverband
Ruth Sharp
Tel. 089/127 39 27-42,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hausaerzte-bayern.de

Pressemitteilung als PDF

 Weitere Informationen, wie Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes von der neuen Kooperation profitieren können, finden Sie hier

Kontakt

HzV: Vertragsinhalte

Tel 089 1273927-30 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HzV: Abrechnung

Tel 02203 57561111 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungsveranstaltungen

Tel 089 1273927-50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verbandsmitgliedschaft

Tel 089 1273927-10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausarzt Patienten Magazin

Heft HA17 10 Titel R05 webHier finden Sie die bisherigen Beihefter des Bayerischen Hausärztever- bandes
und Ihr Bestellformular.

medCAST

medcast

3. Nachwuchs- tag des Bayerischen Hausärzte- verbandes

Newsletter bestellen

icon mailAbonnieren Sie
unsere BHÄVnews.