Landesvorstand

Der Landesvorstand des Bayerischen Hausärtzeverbandes setzt sich aus dem Geschäftsführenden Vorstand mit seinen 5 Mitgliedern, dem wiederum der Vorstandsvorsitzende mit seinen beiden Stellvertretern vorsteht und den Bezirksvorsitzenden sowie den Kollegen, die für bestimmte Aufgabenbereiche in den Landesvorstand kooptiert wurden und diesem beratend zur Seite stehen, zusammen.

Vorsitz des Vorstands und Geschäftsführender Vorstand

  • d geis

    Dr. med. Dieter Geis

    Landesvorsitzender

    Allgemeinarzt
    niedergel. in Randersacker

    Persönliche Daten:

    Dr. med. Dieter Geis
    Würzburgerstr. 20, 97236 Randersacker,
    geboren 18.04.1951 in Bad Brückenau,
    verheiratet, 2 Kinder

    Tätigkeiten:

    • Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes
    • 1. Stellvertretender Vorsitzende im Bundesvorstand Deutscher Hausärzteverband
    • Marktgemeinderat des Marktes Randersacker
    • Delegierter der Bayerischen Landesärztekammer
    • Lehrbeauftragter der Universität Würzburg
    • Weiterbildungsermächtigung f. Allgemeinmedizin
    • Seit 1983 niedergelassen als Facharzt für Allgemeinmedizin in Randersacker

    Ausbildung:

    1957-1962   Volksschule
    1971 Abitur
    1971-1978 Medizinstudium
    1978 Approbation
    1978-1983 Facharztausbildung Allgemeinmedizin
    1979 Promotion

    p reis-berkowicz

    Dr. Geis

    Landesvorsitzender

  • m beier

    Dr. med. Markus Beier

    Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin
    seit 2006 niedergelassen in Erlangen

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • 1. stellv. Landesvorsitzender

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Seit 2005 Delegierter BHÄV
    • Seit 2007 Vorsitzender Hausärzte Erlangen und Umgebung e.V.
    • 2008-2011 kooptiert in Landesvorstand
    • seit 2011 stellv. Landesvorsitzender
    • Mitglied der VV der KVB und der beratenden Vorstandskommission der KVB
    • Gesellschafter Palliativa Erlangen (SAPV-Team)
    • Mitglied im Fachbeirat des ZI der KBV
    • Mitglied im Aufsichtsrat der HSW GmbH des BHÄV

    Ausbildung:

    • 1992-1999 Studium in Erlangen und Wien
    • 1999-2005 Ausbildung in den Bereichen Gerontopsychiatrie, Kardiologie und Angiologie, Chirurgie und Allgemeinmedizin
    • Zusätzlich: Psychosomatische Grundversorgung, vor Abschluss zur Zusatzweiterbildung Palliativmedizin

    p reis-berkowicz

    Dr. Beier

    1. stellv. Landesvorsitzender

  • j berger

    Dr. med. Jakob Berger

    Allgemeinarzt
    niedergel. in Herbertshofen

    2. stellv. Landesvorsitzender
    Bezirksvorsitzender Schwaben

    Persönliche Daten:

    geboren 22.06.1950 in Augsburg,
    verheiratet, 11 Kinder
    niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in 86405 Herbertshofen

    Berufspolitischer Werdegang:

    seit 1989 Kolonnenarzt bei der Rot-Kreuz Gemeinschaft Meitingen
    seit 1996 Mitglied der Vertreterversammlung der KV-Bayern
    seit 1999 Delegierter zur Bayerischen Landesärztekammer
    seit 2000 Bezirksvorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes BHÄV
    seit 02/2011   Stellv. Landesvorsitzende des BHÄV
    seit 02/2011 Vorstandsbeauftragter Schwaben der KVB

    Ausbildung:

    1970 Abitur am Jakob-Fugger-Gymnasium Augsburg
    1970 - 1976   Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität München
    1977 – 1978 Grundwehrdienst als Stabsarzt in Donauwörth
    1977 - 1982 Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in Donauwörth, Wertingen, Augsburg
    seit 1982 Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin in 86405 Herbertshofen.
    Zusatzqualifikationen: Sportmedizin, Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin, Akupunktur B-Diplom

    p reis-berkowicz

    Dr. Berger

    2. stellv. Landesvorsitzender

  • j buettner

    Dr. med. Jürgen Büttner

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    Chirotherapie-Sportmedizin-Betriebsmedizin
    seit 1990 niedergelassen in Roth

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands als Schatzmeister
    • Mitglied des Aufsichtsrats der HÄVG AG
    • Besonderes Aufgabengebiet: Gebührenordnungen (EBM, HzV, GOÄ), Umsetzung/Fortentwicklung HzV-Verträge, IT
    • Pharmako-QZ-Moderator Hausärztl. QZ Roth u. Umgebung

    Persönliche Daten:

    Ausbildung:

    • Studium / Universität: FAU Erlangen-Nürnberg
    • Facharztausbildung / Ort: Bw-Krankenhäuser Amberg/ Bad Wildbad
    • Zusatzqualifikationen: siehe Zusatzbezeichnungen

    Dr. med. Jürgen Büttner

    Dr. Büttner

    Schatzmeister

  • p reis-berkowicz

    Dr. med. Petra Reis-Berkowicz

    Fachärztin für Allgemeinmedizin
    seit 1990 niedergelassen in Gefrees/Oberfranken

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands
    • Schriftführerin
    • Aufgabengebiet: Referat Öffentlichkeitsarbeit, Presse und Medien
    • Bezirksvorsitzende Oberfranken
    • KV Bayern: Vorsitzende der Vertreterversammlung
    • KBV: Mitglied der Vertreterversammlung KBV für die KVB

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • 1992 Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband
    • seit 1998 Bezirksvorsitzende BHÄV Oberfranken
    • seit 2004 Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes des BHÄV
    • 2004-2008 geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Hausärzteverbandes Ressort DEGAM
    • Seit 1995 Mitglied der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern
    • Tätigkeiten in folgenden Ausschüssen: Finanzausschuss, Bereitschaftsdienstausschuss, Fachausschuss Hausärzte in Bezirks- und Landesebene
    • 2000-2004 stv. KV-Vorsitzende Oberfranken Ressort Hausärzte
    • seit 2011 Vorsitzende der Vertreterversammlung der KVB
    • seit 2011 Mitglied der KBV-VV für die KVB

    Ausbildung:

    • Humanmedizin 1979-1986 an der LMU München
    • Facharztausbildung Allgemeinmedizin München, Marktredwitz, Wunsiedel, Rehau
    • Zusatzqualifikationen: Chirotherapie, Betriebsmedizin, Verkehrsmedizin, fliegerärztliche Untersuchungsstelle, Osteopathie, Akupunktur

    p reis-berkowicz

    Dr. Reis-Berkowicz

    Öffentlichkeitsarbeit
    Schriftführerin

 
In den Geschäftsführenden Vorstand kooptiert

  • e engelmayr

    Dr. med. Ernst Engelmayr

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    seit 1983 niedergelassen in Röttenbach

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands
    • Aufgabengebiet: Fortbildung und Nachwuchsförderung
    • Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin an der FAU Erlangen-Nürnberg
    • Mitglied im Vorstand "Hausärzteverein Erlangen und Umgebung"
    • Mitglied im Beirat der Akademie für Fortbildung der Bayerischen Landesärztekammer
    • Stellvertretender Bundesvorsitzender des „Instituts für hausärztliche Fortbildung" (IhF) des Deutschen Hausärzteverbands
    • Mitglied der Vertreterversammlung der KVB seit 2011
    • Vorsitzender im „Beratenden Fachausschuss für die hausärztliche Versorgung" der KVB seit 2011
    • Qualitätsmanagementtrainer und QM-Auditor (KPQM, HÄQS)

    Persönliche Daten:

    Ausbildung:

    • Studium an der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
    • Postgraduate-Studium der Medizinischen Betriebswirtschaftlehre und Gesundheitsökonomie in Bayreuth (Prof. Dr. Oberender, Bayreuth) mit dem Abschluss MBA (Health Care Management)
    • Zusatzqualifikationen: Akupunktur, Naturheilverfahren

    p reis-berkowicz

    Dr. Engelmayr

    Fortbildungsbauftragter

 
Bezirksvorsitzende

  • hj willerding

    Dr. med. Oliver Abbushi

    Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin
    seit 2007 niedergelassen in Deisenhofen bei München

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Bezirksvorsitzender München
    • Beirat Landesvorstand, Aufgabengebiet: Öffentlichkeitsarbeit
    • Leiter des Hausärztekreises Monaco
    • Leiter des Qualitätszirkels Dr. Abbushi

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Mitglied im BHÄV seit 2005
    • Stv. Bezirksvorsitzender München 2010-2014
    • Bezirksvorsitzender München seit 2014
    • Mitglied der VV der KVB seit 2011
    • Delegierter in ÄKBV-München seit 2008

    Ausbildung:

    • Georg-August-Universität Göttingen 1993-96, Freie Universität Berlin 1996-99, Technische Universität München 1999-2000
    • FA Ausbildung in München 2001-2006
    • Fachkundenachweis Rettungsdienst, Naturheilverfahren

     Dr. med. Oliver Abbushi

    Dr. Abbushi

    München

  • j berger

    Dr. med. Jakob Berger

    Allgemeinarzt
    niedergel. in Herbertshofen

    2. stellv. Landesvorsitzender
    Bezirksvorsitzender Schwaben

    Persönliche Daten:

    geboren 22.06.1950 in Augsburg,
    verheiratet, 11 Kinder
    niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in 86405 Herbertshofen

    Berufspolitischer Werdegang:

    seit 1989 Kolonnenarzt bei der Rot-Kreuz Gemeinschaft Meitingen
    seit 1996 Mitglied der Vertreterversammlung der KV-Bayern
    seit 1999 Delegierter zur Bayerischen Landesärztekammer
    seit 2000 Bezirksvorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes BHÄV
    seit 02/2011   Stellv. Landesvorsitzende des BHÄV
    seit 02/2011 Vorstandsbeauftragter Schwaben der KVB

    Ausbildung:

    1970 Abitur am Jakob-Fugger-Gymnasium Augsburg
    1970 - 1976   Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität München
    1977 – 1978 Grundwehrdienst als Stabsarzt in Donauwörth
    1977 - 1982 Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in Donauwörth, Wertingen, Augsburg
    seit 1982 Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin in 86405 Herbertshofen.
    Zusatzqualifikationen: Sportmedizin, Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin, Akupunktur B-Diplom

    p reis-berkowicz

    Dr. Berger

    Schwaben

  • b kofler

    Dr. med. Bernhard Kofler

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    seit 1988 niedergelassen in Rosenheim

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Bezirksvorsitzender Oberbayern
    • Mitglied des Landesvorstand

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • 1996 Mitorganisator am ersten Streiktag deutschlandweit in Rosenheim , dann Mitbegründer und Moderator des FROH (Forum Rosenheimer Hausärzte)
    • 2001-2008 Mitglied der VV der KVB (Auszug 2008)
    • seit 2004 koopt. Mitglied im BHÄV-Vorstand
    • seit 2006Bezirksvorsitzender Oberbayern
    • seit 2011 wieder in der VV der KVB

    Ausbildung:

    • LMU München
    • FA-Ausbildung Krankenhaus der Missionsbenediktinerinnen Tutzing und Haunersches Kinderspital München

    p reis-berkowicz

    Dr. Kofler

    Oberbayern

  • c pfeiffer

    Dr. med. Christian Pfeiffer

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    seit 1997 niedergelassen in Giebelstadt, Lkr. Würzburg

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Bezirksvorsitzender Unterfranken
    • Mitglied des Landesvorstands
    • QM-Verantwortlicher

    Persönliche Daten:

    • geboren 1967
    • Praxisanschrift: Flugplatzstr. 4, 97232 Giebelstadt
    • info@bhaev.de

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Delegierter der BLÄK
    • Delegierter im ärztlichen Kreisverband Würzburg
    • RVB in Unterfranken der KVB – Bereich Hausärzte
    • Mitglied im beratenden Fachausschuss Hausärzte der KVB
    • Mitglied im WSA der KVB
    • Mitglied in der QM-Kommission der KVB

    Ausbildung:

    • Studium an der Uni Würzburg

    p reis-berkowicz

    Dr. Pfeiffer

    Unterfranken

  • g quitterer

    Dr. med. Gerald Quitterer

    Facharzt für Allgemeinmedizin, Akkupunktur, Reisemedizin (DTG)
    seit 1986 niedergelassen in Eggenfelden

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Bezirksvorsitzender Niederbayern des BHÄV
    • Mitglied des Landesvorstandes
    • Mitglied im Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF) des Deutschen Hausärzteverbandes
    • Regionaler Vorstandsbeauftragter Niederbayern der KVB
    • Vorstandsmitglied der Bayerischen Landesärztekammer
    • Mitglied im Beirat der Akademie für Fortbildung der Bayerischen Landesärztekammer
    • Qualitätszirkeltutor
    • VERAH Prüfer

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Seit 1986 Mitglied des BHÄB (vormals VPAB)
    • Seit 1996 Delegierter zur Bayerischen Landesärztekammer
    • Seit 2002 Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Rottal-Inn
    • Seit 2009 Bezirksvorsitzender Niederbayern des BHÄV
    • Von 1992 bis 2004 und seit 2011 Mitglied der Vertreterversammlung der KVB

    Ausbildung:

    • Studium der Humanmedizin von 1975 bis 1982 an der LMU München
    • Weiterbildung zum Allgemeinarzt an den Rottal-Inn Kliniken Eggenfelden und Pfarrkirchen
    • Zusatzqualifikationen: Akupunktur, Reisemedizin (DTG)

    p reis-berkowicz

    Dr. Quitterer

    Niederbayern

  • p reis-berkowicz

    Dr. med. Petra Reis-Berkowicz

    Fachärztin für Allgemeinmedizin
    seit 1990 niedergelassen in Gefrees/Oberfranken

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands
    • Schriftführerin
    • Aufgabengebiet: Referat Öffentlichkeitsarbeit, Presse und Medien
    • Bezirksvorsitzende Oberfranken
    • KV Bayern: Vorsitzende der Vertreterversammlung
    • KBV: Mitglied der Vertreterversammlung KBV für die KVB

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • 1992 Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband
    • seit 1998 Bezirksvorsitzende BHÄV Oberfranken
    • seit 2004 Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes des BHÄV
    • 2004-2008 geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Hausärzteverbandes Ressort DEGAM
    • Seit 1995 Mitglied der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern
    • Tätigkeiten in folgenden Ausschüssen: Finanzausschuss, Bereitschaftsdienstausschuss, Fachausschuss Hausärzte in Bezirks- und Landesebene
    • 2000-2004 stv. KV-Vorsitzende Oberfranken Ressort Hausärzte
    • seit 2011 Vorsitzende der Vertreterversammlung der KVB
    • seit 2011 Mitglied der KBV-VV für die KVB

    Ausbildung:

    • Humanmedizin 1979-1986 an der LMU München
    • Facharztausbildung Allgemeinmedizin München, Marktredwitz, Wunsiedel, Rehau
    • Zusatzqualifikationen: Chirotherapie, Betriebsmedizin, Verkehrsmedizin, fliegerärztliche Untersuchungsstelle, Osteopathie, Akupunktur

    p reis-berkowicz

    Dr. Reis-Berkowicz

    Oberfranken

  • he singer

    Dr. med. Hans-Erich Singer

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    seit 1992 niedergelassen in Mitteleschenbach

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Bezirksvorsitzender Mittelfranken
    • Mitglied des Landesvorstand

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • seit 1998 Mitglied im BHÄV
    • von 2004 bis 2008 Delegierter Westmittelfranken
    • seit 2008 Bezirksvorsitzender Mittelfranken
    • seit 2010 Mitglied der Vollversammlung der KVB
    • seit 2011 Regionaler Vorstandsbeauftragter Hausärzte für Mittelfranken
    • seit 2013 Delegierter in der Bayerischen Landesärztekammer, stellvertretender Vorsitzender im Ausschuß "Niedergelassene Ärzte"

    Ausbildung:

    • Studium / Universität: Erlangen und Rennes/Frankreich
    • Facharztausbildung / Ort: Bundesmarine Wilhelmshaven, Ansbach und Isle of Wight/England
    • Zusatzqualifikationen: Flottillenarzt der Reserve

    p reis-berkowicz

    Dr. Singer

    Mittelfranken

  • ml vogel

    Dr. med. Marie-Luise Vogel

    Portrait / Vita folgt

    p reis-berkowicz

    Dr. Vogel

    Oberpfalz

 
In den Landesvorstand kooptiert

  • a boehm

    Dr. med. Anton Böhm

    Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Betriebsmedizin
    seit 1991 niedergelassen in Ingolstadt

    Leiter des Hausarztzentrums Ingolstadt: Goethestraße, Eichenwaldstraße, Berliner Straße
    Inhaber Arbeitsmedizinische Betreuung Ingolstadt (ABI)

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Mitglied des Landesvorstands, Aufgabengebiet: Umsetzung HzV-Verträge
    • Delegierter des Bezirks Oberbayern

    Funktionen / Aufgabengebiet in weiteren Gremien:

    • Sprecher des Hausärztekreis IN-EI
    • Stadtrat Stadt Ingolstadt (u.a. Mitglied des Auschusses für Soziales, Gesundheit, Stiftungen und Familie sowie der Krankenhauszweckverbandsversammlung)

    Persönliche Daten:

    Ausbildung:

    • Ausbildung zum Maschinenschlosser
    • Ausbildung Uni Regensburg
    • TU München
    • Krankenhaus Kösching
    • Praxis Grassl, Boschetsrieder Straße, München
    • Siemens München
        

    p Dr. med. Anton Böhm

    Dr. Böhm

  • Dr. Jan Döllein

    Dr. Jan Döllein

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    seit 1999 niedergelassen in Neuötting

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Stellv. Bezirksvorsitzender Oberbayern seit 2010
    • Mitglied des Landesvorstands BHAEV seit 2013
    • Delegierter Vollversammlung DHAEV seit 2008
    • Vorsitzender Hausarztkreis Altötting-Burghausen seit 2008

    Persönliche Daten:

    Ausbildung:

    • Studium an der TU München
    • Approbation 1995

    Funktionen in weiteren Gremien im Gesundheitswesen:

    • Vorstandsmitglied des Ärztlicghen Kreisverbandes Altötting seit 2010
    • Delegierter des Landkreises Altötting zur Vollversammlung der Bayerischen Landesärztekammer
    • Mitglied des Ausschusses "Niedergelassene Ärzte" der Bayerischen Landesärztekammer
    • Prüfer im Fach Allgemeinmedizin der Bayerischen Landesärztekammer seit 2014

     Dr. Jan Döllein

    Dr. Döllein

  • c grassl

    Dr. med. Christoph Grassl

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    seit 1984 niedergelassen in München Sendling in einer großen Berufsausübungsgemeinschaft

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Stellv. Bezirksvorsitzender München Stadt und Land
    • Mitglied des Landesvorstandes
    • Hausarztkreis München-Süd

    Persönliche Daten:

    • geboren 1947
    • Praxisanschrift: Boschetsrieder Str. 72, 81379 München
    • c.c.grassl@web.de

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Seit 1984 Mitglied BHÄV
    • Seit ca. 15 Jahren im Landesvorstand, zuerst als Fortbildungsbeauftragter
    • 2006-2014 Bezirksvorsitzender München
    • seit 2014 Stellv. Bezirksvorsitzender München

    Funktionen in weiteren Gremien im Gesundheitswesen:

    • Regionaler Vorstandsbeauftragter für HA Bezirk München Stadt und Land der KV Bayerns (KVB
    • Delegierter ÄKBV (Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband)
    • Delegierter BLÄK (Bayerische Landesärztekammer
    • Mitglied des Hilfsausschusses der Landesärztekammer
    • Delegierter des Deutschen Ärztetags

    Ausbildung:

    • Würzburg, Kiel, Göttingen, TU München, 1975 Approbation
    • Chirurgie Eggenfelden, Intensivmedizin Erding, Gynäkologie Garmisch, Innere Medizin Müller Klinik München, KH Naturheilverfahren
    • Sport-, Betriebsmedizin, Naturheilverfahren, Homöopathie

    p reis-berkowicz

    Dr. Grassl

  • Klaus Kinzinger

    Klaus Kinzinger

    Portrait / Vita folgt

     Klaus Kinzinger

    K. Kinzinger

  • m loew

    Dr. med. Matthias Loew

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    Sportmedizin
    seit 2004 niedergelassen in Weiden i.d. OPf.

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Kooptiertes Mitglied Landesvorstand
    • Stv. Bezirksvorsitzender Oberpfalz

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Seit 2004 im Verband
    • 2005 Neugründung Hausarztzirkel Weiden
    • 2007 stv. Bezirksvorsitzender Oberpfalz
    • 2011 Kooptierung in den Landesvorstand

    Ausbildung:

    • Studium in Regensburg und Würzburg
    • Weiterbildung in Davos/Schweiz, Bayreuth und Weiden

     Dr. med. Matthias Loew

    Dr. Loew

  • Dr. med. Wolfgang Ritter

    Dr. med. Wolfgang Ritter

    Facharzt für Allgemeinmedizin
    niedergelassen in München

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Kooptiertes Mitglied im Landesvorstand
    • Delegierter des Bezris München

    Persönliche Daten:

    • geboren 1967
    • Praxisanschrift: Boschetsriederstr. 72, 81379 München

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Seit 2010 Bezirksdelegierter für München

    Ausbildung:

    • Studium der Mikrobiologie an der TUM, Abschluss Diplom Biologie
    • Studium der Humanmedizin an der LMU
    • Facharztausbildung am Klinikum Schwabing

     Dr. med. Wolfgang Ritter

    Dr. Ritter

  • hj willerding

    Dr. med. Hans Joachim Willerding

    Facharzt für Allgemeinmedizin,
    seit 1987 niedergelassen in München-Laim

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Ärztlicher Leiter und Geschäftsführung des Medizinischen Versorgungszentrums München Laim
    • Leiter des Hausärztekreises München-Südwest, Delegierter des Bezirks München
    • Seit über 20 Jahren aktives Mitglied im Hausärzteverband
    • Gewähltes Mitglied in der Vertreterversammlung der Bayerischen Landesärztekammer
    • Gewähltes Mitglied in der Vertreterversammlung des Ärztlichen Kreis- und Bezirksverbands
    • Ausschuss Gesundheitliche Vorsorge
    • Ausschuss Hausärztliche Versorgung im Ballungsraum München
    • Delegierter zum Deutschen und Bayerischen Ärztetag
    • Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität
    • Geschäftführer im Betriebsärztlichen Zentrum München
    • Mitglied im Arbeitskreis Vitafit, München

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • seit Gründung der Hausarztkreise in München vor ca. 20 Jahren aktives Mitglied im Verband und Leiter des Hausarztkreises München Südwest
    • 2. Wahlperiode in der Vertreterversamlung von ÄKBV und Kammer

    Ausbildung:

    • Studium / Universität: LMU München
    • Facharztausbildung: München – Rottalmünster - Krumbach
    • Zusatzqualifikationen: Betriebsmedizin – Naturheilverfahren – Sportmedizin - Chirotherapie

    p  Dr. med. Hans Joachim Willerding

    Dr. Willerding

  • m loew

    Dr. med. Alexander Zaune

    FA für Innere und Allgemeinmedizin (Hausarzt)
    seit 2007 Dillingen a. d. Donau

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Kooptiertes Mitglied im Landesvorstand seit 2011

    Persönliche Daten:

    Berufspolitischer Werdegang:

    • Seit 2007 Delegierter Schwaben BHAEV
    • 2007-2012: Delegierter Nordschwaben zur BLAEK
    • 2010: Wahl in die VV der KVB, Mitglied im Finanz- und Widerspruchsausschuss I
    • 2011: Kooptierung in den Landesvorstand des BHAEV

    Ausbildung:

    • Studium der Humanmedizin in Budapest, Leipzig und Jena
    • 1993-2000; 3. Staatsexamen in Jena
    • Promotion 2004 mit experimenteller Arbeit bei Prof.Dr. Dr. Kroegel/Jena
    • 2000-2007: AIP/Assistenzarzt am EVK Düsseldorf, am AKH Viersen, Praxis f. Allgemeinmedzin Dr. Pörtner Niederkrüchten, Praxis f. Allgemeinmedizin Drs. Zaune/Dillingen
    • Facharztanerkennung 2007
    • Zusatzqualifikationen: Notfallmedizin, klassische Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin, Verkehrsmed. Qualifikation

     Dr. med. Alexander Zaune

    Dr. Zaune

  • Metzmacher 2

    Dr. med. Marc Metzmacher

    Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Notfallmedizin, leitender Notarzt im Landkreis Weißenburg/Gunzenhausen, QZ-Moderator
    Akademische Lehrpraxis Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU),
    seit 2001 niedergelassen in Gunzenhausen im neuen fränkischen Seenland

    Funktionen / Aufgabengebiet im Verband:

    • Stellv. Bezirksvorsitzender Mittelfranken
    • Mitglied AG HzV (Verträge)
    • Beauftragter Vertrag SVLFG (ehem. LKK)
    • Mitglied der AG-EDV
    • Mitglied AG Zukunft und Vernetzung
    • Betreuung BHÄV-TV (Wartezimmerfernsehen des BHÄV)

    Persönliche Daten:

    • geboren 1969, verheiratet, 2 Töchter
    • Praxisanschrift: Schillerstrasse 12, 91710 Gunzenhausen
    • www.dr-metzmacher.de
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Berufspolitischer Werdegang:

    • seit 2002 Mitglied im BHÄV
    • seit 2009 Delegierter Mittelfranken
    • seit 2010 Mitglied der AG HzV Vertragsbetreuung
    • seit 2016 Verhandlungsführung SVLFG
    • 2012 Mitglied der Satzungkommission
    • seit 2012 Mitarbeit in der AG-EDV
    • seit 2012 Mitglied der AG Zukunft und Vernetzung
    • seit 2017 stv. Bezirksvorsitzender Mittelfranken

    Ausserverbandliche Funktionen:

    • Stellv. Vorsitzender des Vereins „ÄSL-Ärzte schnuppern Landluft“ e.V.
    • Stellv. Stützpunktleiter der Luftrettungsstaffel Bayerns

    j binder

    Dr. Binder

Kontakt

HzV: Vertragsinhalte

Tel 089 1273927-30 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HzV: Abrechnung

Tel 02203 57561111 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortbildungsveranstaltungen

Tel 089 1273927-50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verbandsmitgliedschaft

Tel 089 1273927-10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausarzt Patienten Magazin

Heft HA17 04 Titel R05 Welle webHier finden Sie die bisherigen Beihefter des Bayerischen Hausärztever- bandes
und Ihr Bestellformular.

medCAST

medcast

3. Nachwuchs- tag des Bayerischen Hausärzte- verbandes

Newsletter bestellen

icon mailAbonnieren Sie
unsere BHÄVnews.