Schonungen sucht Allgemeinmediziner/in

SchonungenZum Vergrößern bitte klicken.

Unsere Großgemeinde bietet Ärzten mit höchsten Ansprüchen an Wohn- und Lebensqualität den perfekten Lebensmittelpunkt und ein intaktes Umfeld für ein selbst bestimmtes und erfülltes Berufsleben.

Knapp 8.000 Bürgerinnen und Bürger genießen die Vorzüge der großen Stadtrandgemeinde Schonungen und loben die einzigartige Gastfreundschaft und das unbeschreibliche Lebensgefühl. Einer aktuellen Umfrage zur Folge können alle Neubürger ihren Heimatort wärmstens empfehlen.

Eine lückenlose Infrastruktur, viele Freizeitmöglichkeiten, erstklassige Verkehrsanbindungen, Vollbeschäftigung mit einer Arbeitslosenquote von nur um die zwei Prozent, geschäftstüchtige Gewerbebetriebe, viele Einkaufs- und Gastronomieangebote lassen keine Wünsche offen. Unermesslichen Erholungs- und Freizeitwert bietet unsere einzigartige Postkartenlandschaft, als flächengrößte und waldreichste Kommune weit und breit. Mit dem Märchenschloss Mainberg und als Bierbrauer und Weinanbaugemeinde könnte man Schonungen sogar als Vorstufe zum Paradies bezeichnen.

Wir wollen aber auch gleichzeitig eine „kerngesunde“ Gemeinde sein und suchen daher dringend Allgemeinärzte. Auf Schonungen mit seinem Einzugsgebiet und den etwa 14.000 Einwohner kommen lediglich vier Allgemeinärzte. Das Patientenaufkommen ist bei weitem nicht zu stemmen, leider müssen aus Kapazitätsgründen viele Patienten abgewiesen werden bzw. müssen diese weite Wege in Kauf nehmen. Dabei verfügt Schonungen über eine interessanten und auskömmlichen Patientenstamm.

Außerdem hat Schonungen eine stattliche Anzahl an niedergelassenen Fachärzten und Zahnärzten und kann eigentlich eine breite medizinische Versorgung mit vielen weiteren Einrichtungen vorweisen. Zwischen den Arztpraxen, insbesondere den allgemeinmedizinischen, wird ein kollegialer und harmonischer Austausch gepflegt. Eine Apotheke, viele anerkannte Praxen mit Wellness, Pflege- und Senioreneinrichtungen, Massage, Physiotherapie oder Wassergymnastikangeboten ergänzen das Ärztespektrum.

Schonungen bietet beste Voraussetzungen für ein glückliches, erfolgreiches und zufriedenstellendes Berufsleben als Allgemeinarzt. Wir wollen Sie davon überzeugen!

Gleichzeitig warten auf Sie beachtliche staatliche Zuschüsse für den Praxisstart. Schonungen ist laut dem Versorgungsatlas der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (Stand August 2017) dem Planbereich „Schweinfurt Nord“ zugeordnet, der mit einem Versorgungsgrad von 78,8% offiziell als unterversorgt gilt. Für den oben genannten Planbereich gelten großzügige Fördermöglichkeiten durch den Freistaat Bayern, außerdem steht Ihnen auch eine kompetente Begleitung und Beratung durch den Medizinalrat zur Verfügung.

MainbergZum Vergrößern bitte klicken.

Wir bieten:

Reichlich Platz für Entfaltung: Großgemeinde mit neun Ortsteilen und vier Weilern (zweitgrößte Gemeinde des Landkreises) mit fast 8.000 Einwohnern, flächengrößte und waldreichste Kommune der Region, stadt- und zentrumsnah – vier Kilometer östlich von Schweinfurt, nur 2,2 Prozent Arbeitslosigkeit (Lkr. Schweinfurt/Stand November 2017);
Drehkreuz Schonungen: Autobahnanschluss, Bundesstraßen, Bahnhaltepunkt, Stadtbus & ÖPNV, Wanderwegenetz, Mainradweg, Mainschifffahrt;
hervorragende Infrastruktur: Realschule, Grundschule, neun Kindergärten, elf Kirchen, Schwimmbad, Bibliothek, Jugendtreffs, VHS, Schullandheim, Umweltstationen, Lebenshilfe, neun Feuerwehren, BRK, DLRG, Malteser, Sozialstation;
geschäftstüchtige Großgemeinde: Industrie, Handwerk, Einzelhandel, Architekten, Labors, Gastronomie, Banken, Hotel, Tankstelle, größter Windpark der Region;
historische Wurzeln: Schloss Mainberg, Denkmäler, Fachwerk, historische Kirchen;
vielfältiges Kultur- und Sportangebot: Golfplatz, Bundeskegelbahn, Zeltplätze, Kulturzentrum „alte Kirche“, Fitnessstudio, Kanuanlegestelle, Bogenschießanlage, 120 Vereine und Verbände…

Weitere Informationen zur Gemeinde Schonungen:

Flyer Bildung 

Flyer Gewerbe

Flyer Kultur

Flyer Soziales

Flyer Sport

Flyer Tourismus

Flyer Wohnen

Wir suchen:

Wir suchen den Kontakt zu Ärzten, die sich beruflich verändern wollen oder ein neues berufliches Umfeld aufbauen wollen. Wir suchen den Kontakt zu Medizinstudenten, zu angestellten Ärzten und Allgemeinmedizinern, die sich neuen Herausforderungen stellen wollen!

Wir unterstützen Sie...

  • … bei Ihrem Start in der Großgemeinde Schonungen!
  • … bei der Suche nach einer passenden Immobilie/Wohnung/Grundstück!
  • … bei der Beantragung von Fördergelder und Zuschüssen!
  • … bei der Suche nach einer passenden Praxis/Räumlichkeiten!
  • … bei der Suche nach Partnerärzten, Medizinischen Fachangestellten und anderen Fachkräfte!
  • … bei der Bewältigung der Formalien und Bürokratie beim Wechsel oder Neustart einer Praxis!

Gewünschtes Eintrittsdatum:

sofort

Ansprechpartner:

Altdorf SchonungenZum Vergrößern bitte klicken.

Stefan Rottmann, 1. Bürgermeister
Bitte scheuen Sie den Kontakt zu mir nicht: Ich stehe Ihnen gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung und bin über jeden Tipp sehr dankbar. Sie erreichen mich unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beziehungsweise telefonisch unter 09721/7570-101, 09721/7570-100 oder 0152/33699008!

PS.: Abonnieren Sie kostenlos das wöchentliche Gemeindemagazin „Wir sind Neun745drei“ und informieren sich über die Gemeindeentwicklung, Veranstaltungs-Highlights und Immobilienangeboten. Unter folgenden Link können Sie Ihr persönliches Exemplar ordern: http://revista.de/publikationen/gemeindeblaetter/schonungen/

Werden Sie auf Facebook Fan unserer Großgemeinde Schonungen und machen Sie sich selbst ein Bild von der lebendigen Gemeinde am Main: https://www.facebook.com/GemeindeSchonungen

Haben Sie unsere Homepage schon besucht? http://www.schonungen.de