HzV-Vertrag AOK Bayern - Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum HzV-Vertrag AOK Bayern.

Dr. Geis: "Kein Verständnis für Haltung der AOK Bayern"

Veröffentlicht am .

Die jüngsten Äußerungen des Vorstandsvorsitzenden der AOK Bayern Dr. Helmut Platzer zum frisch geschiedsten Hausarztvertrag der Kasse und zum Abrechnungsverhalten bayerischer Hausärzte haben für Verunsicherung gesorgt. Im Interview geht Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes, auf die aktuelle Situation ein.

Sachlich-rechnerische Korrekturen der AOK Bayern vom 15.12.2014: Zahlngsaufforderung zurückweisen / Musterbrief

Veröffentlicht am .

Nach juristischer Prüfung bleibt der Bayerische Hausärzteverband bei seiner Auffassung, dass die mit Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014 behauptete sachlich-rechnerische Berichtigung gegen vertragliche Vorgaben des HzV-Vertrags mit der AOK Bayern verstößt.

Dr. Geis: „AOK Bayern gefährdet den sozialen Frieden“ - Pressemitteilung des Bayerischen Hausärzteverbandes

Veröffentlicht am .

Bis zu 100.000 Euro pro Praxis: Krankenkasse verschickt Sammelforderungen an 2700 Hausärzte in Bayern /Angeblich ein „Computerfehler“: Prüfstelle für Ärzte in Bayern verschickt falsche Regressforderungen

Ergänzende Stellungnahme des Bayerischen Hausärzteverbandes auf das Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014

Veröffentlicht am .

Weitere Informationen zum Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014 zur sachlich-rechnerischen Korrektur – Zahlungsaufforderung: Nicht von hausärztlicher Vertrags- und Tarifautonomie abbringen lassen!

Reaktionen der Delegierten auf das Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014

Veröffentlicht am .

Aus dem Keis der Delegierten des Bayerischen Hausärzteverbandes gab es mehrere Reaktionen und Kommentare auf das Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014 ("sachlich-rechnerischer Berichtigung"). Hier finden Sie die Briefe der Delegierten an Kolleginnen und Kollegen.

Stellungnahme des Bayerischen Hausärzteverbandes auf das Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014

Veröffentlicht am .

Infofax des Bayerischen Hausärzteverbandes zum Schreiben der AOK Bayern vom 15.12.2014 (" sachlich-rechnerischen Korrektur" – Zahlungsaufforderung)

Stand Schiedsverfahren HzV-Vertrag AOK

Veröffentlicht am .

Schiedsverfahren HzV-Vertrag AOK Bayern dauert noch an - Für Quartal 1/2015 gilt: Regelungen des Teilschiedsspruchs vom Mai 2014 gelten fort