Rundschreiben / Aktuelle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen des Bayerischen Hausärzteverbandes.

2017 – bislang ein gutes Jahr für die Hausärzte!?!

Veröffentlicht am .

In seinem Rundfax lässt Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes, die zurückliegenden Monate Revue pasieren. Weiteres Thema: der TeleArzt, den nun in Bayern an den Start gehen kann.

Bayerischer Hausärzteverband begrüßt Initiative der CSU-Landtagsfraktion gegen den Ärztemangel

Veröffentlicht am .

Vergangene Woche (22.06.2017) stellte die CSU-Landtagsfraktionihr Antragspaket „Medizinermangel in Bayern verhindern“ vor, das die ärztliche Versorgung in Bayern langfristig sichern soll und in weiten Teilen Forderungen des Bayerischen Hausärzteverbandes aufgreift.

Dr. Max Kaplan: Physician Assistant - ein echtes Weiterbildungsstudium für Gesundheitsfachberufe mit „Win-Win-Situation"

Veröffentlicht am .

Im Interview geht Dr. Max Kaplan, Vizepräsident der Bundesärztekammer und Präsident der Bayerischen Landesärztekammer, auf verschiedene Beschlüsse des 120. Deutschen Ärztetags ein, darunter auch zur Delegation im hausärztlichen Bereich.

CSU-Bundestagskandidat Stephan Pilsinger zu Gast bei Dr. Oliver Abbushi

Veröffentlicht am .

Im Rahmen des Tages der Hausarztmedizin am 7. Mai hat Stephan Pilsinger die Praxis von Dr. Oliver Abbushi in Deisenhofen bei München gleich in doppelter Funktion besucht: Als Politiker und als Arzt. Der 30-Jährige absolviert derzeit seine Facharztausbildung in Landsberg und kandidiert gleichzeitig für die CSU als Direktkandidat im Wahlkreis München-West um den Einzug in den Bundestag. 

PJ-Förderprojekt der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband bewährt sich

Veröffentlicht am .

Wie können junge Medizinstudierende für die Allgemeinmedizin begeistert werden? Darüber diskutierten Teilnehmer am PJ-Projekt der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband mit Vertretern der Stiftung. Die Diskussion zeigte: Mit dem PJ-Projekt ist die Stiftung auf dem richtigen Weg.

KVB plant eigene Praxis in Feuchtwangen

Veröffentlicht am .

Die Lücken in der ärztlichen Versorgung in Bayern werden größer. Besonders dramatisch ist die Lage in Feuchtwangen. Deshalb plant die KVB dort jetzt eine eigene Praxis.

Teddybär-Krankenhaus: Medizinstudierende nehmen Kindern die Angst vorm Arzt

Veröffentlicht am .

Am 29. Mai 2017 war es wieder soweit: Im Erlanger Schlossgarten eröffneten Erlanger Medizinstudierende zum 10. Mal das Teddybär-Krankenhaus – im Jubiläumsjahr mit Unterstützung des Bayerischen Hausärzteverbandes. Drei Tage lang konnten Kinder ihre Plüschtiere zur Behandlung vorbeibringen.

Deutscher Ärztetag stärkt Hausarztmedizin

Veröffentlicht am .

Aus Sicht des Bayerische Hausärzteverbandes war der 120. Deutsche Ärztetag vom 23. bis 27. Mai in Freiburg ein großer Erfolg für die Allgemeinmedizin und die hausärztliche Versorgung. 

Politiker auf Praxis-Visite: MdL Prof. Dr. Peter Bauer zu Gast bei Dr. Hans-Erich Singer

Veröffentlicht am .

Im Wahljahr 2017 hat der Bayerische Hausärzteverband zum Tag der Hausarztmedizin am 7. Mai Politiker verschiedener Parteien in bayerische Hausarztpraxen eingeladen. Prof. Dr. Peter Bauer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Bayerischen Landtag, besuchte die Praxis von Dr. Hans-Erich Singer.

Ärztehaus Effeltrich: Staatsministerin Melanie Huml weiht innovatives Vorzeigeprojekt ein

Veröffentlicht am .

Dieses Ereignis wünschen sich viele Bürgermeister für ihre Gemeinde: Ein Ärztehaus mit einer hochmodernen Praxis für Allgemeinmedizin hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml in Effeltrich im oberfränkischen Landkreis Forchheim jetzt offiziell eingeweiht.