Bedeutung der neuen Datenschutzregelung für Praxis und HzV

Veröffentlicht am .

Fotolia 38621206 XS ParagrafenmännchenAm 25. Mai ist die EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Informationen dazu, was dies für Hausarztpraxen bedeutet, hat der Bayerische Hausärzteverband für seine Mitglieder in einer eigenen Rubrik im Mitgliederbereich zusammengestellt. Hier finden Sie auch diverse Muster und Anleitungen, zum Beispiel des Deutschen Hausärzteverbandes und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, sowie aktuelle Informationen.

Hier klicken, um zu den Informationen über die Auswirkungen der DS-GVO für Hausarztpraxen zu gelangen. Hier finden Sie unter anderem ein aktualisiertes Merkblatt des Deutschen Hausärzteverbandes für Hausarztpraxen (Stand 25.05.2018). 

Auch im Bereich HzV-Verträge finden Sie eine Rubrik EU Datenschutzgrundverordnung. Dort sind Informationen über die Auswirkungen der DS-GVO auf die HzV-Verträge zusammengestellt.

Hier klicken, um zu den Informationen über die Auswirkungen der DS-GVO auf die HzV-Verträge zu gelangen.