HZV: Fragen und Antworten im Zusammenhang mit COVID-19

Veröffentlicht am .

HZV LogoDie durch die COVID-19-Pandemie veränderte Versorgungssituation wirft Fragen bei der Umsetzung der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) auf. Wie ist beispielsweise ein HZV-Patient, der ein Corona-(Verdachts-)Fall ist, abzurechnen? Wir wirken sich telefonische Behandlungsleistungen in der HZV auf die Abrechnung der Grundpauschale „0000“ aus? Was ist bei der Arzt-Patienten-Betreuung in der HZV in Zeiten der Kontakt-Beschränkung zu beachten? Und was ist mit den Abschlagszahlungen, werden diese weiter gezahlt?

Antworten auf Fragen wie diese finden Sie im Bereich HZV-> HZV in der Praxis -> Mitteilungen-> Fragen und Antworten.