Fortbildungen für MFA

Freitag, 19.04.2024

14:00 - 15:30 Uhr I Neue Therapie - alte Verhaltensmuster: Wie Patienten erfolgreich motivieren?

Sie kennen die Situation aus Ihrem Praxisalltag: Eine Patientin oder ein Patient sollte aufgrund einer Erkrankung bestimmte Verhaltensweisen ändern, um den Therapieerfolg zu gewährleisten, tut es aber einfach nicht. Zu groß ist der "innere Schweinehund", und oft werden Verhaltensweisen erst geändert, wenn der Leidensdruck entsprechend hoch ist. Im Seminar am 

freitag, 19.04.2024, 14:00 – 15:30 Uhr.

mit Referentin Susanne Tauscher-Thon geht es darum, was Sie als MFA tun können, um Ihre Patientinnen und Patienten zu motivieren, die vorgeschlagene Therapie zu befolgen und konsequent am Ball zu bleiben.

Seminarinhalt:

• Tipps zur Zielsetzung
• Von der Compliance zur Adhärenz
• Risikowahrnehmung
• Tipps zur Aufrechterhaltung von Verhaltensweisen
• Positive Fehlerkultur

   Seminargebühr:

  • 35,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 65,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

   Informationen zur Anmeldung:

14:00 - 15:30 Uhr I Umgang mit Demenzkranken in der Hausarztpraxis: Kommunikation und Validation

Nicht nur in den Sprechstunden der Praxen, sondern auch vermehrt bei Hausbesuchen oder im Pflegeheim sind MFA/VERAH mit der Versorgung von kognitiv eingeschränkten Patientinnen und Patienten konfrontiert. Da die Erkrankung meist eine Persönlichkeitsveränderung der Betroffenen bewirkt, kommt man mit Logik und Argumenten oft nicht weiter. Im Umgang mit an Demenz Erkrankten sind andere kommunikative Formen und eine Auseinandersetzung mit deren Wahrnehmung gefragt. Entsprechende Anregungen und Ideen sind Thema dieser Fortbildung am

Freitag, 19.04.2024, 14:00 - 15:30 Uhr.

Eine Grundlage im Umgang mit Demenzkranken ist die Validation (Wertschätzung) nach Naomi Feil. Die 1932 in München geborene US-amerikanischen Gerontologin und ehemalige Off-Broadway-Schauspielerin hat unter der Bezeichnung Validation eine Methode für den Umgang mit dementen oder verwirrten, alten Menschen entwickelt. Validation steht hier für einen wertschätzenden Umgang mit desorientierten Personen, der die Gefühle und die Lebenswelt der Betroffenen akzeptiert und annimmt.

Referentin Doris Mayer stellt die Validation nach Naomi Feil vor und thematisiert folgende Aspekte:

  • Wie könnte ein wertschätzender Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, im Alltag aussehen?
  • Anregungen zum Umgang mit demenzerkrankten Patientinnen und Patienten im Praxisalltag – Einfühlungsvermögen, Kreativität und Humor sind bei der Betreuung von Demenzerkrankten gefragt
  • Beratungsaspekte für betroffene und pflegende Angehörige
  • Freiheitsentziehende Maßnahmen, für alle Verantwortlichen eine schwerwiegende und evtl. folgeschwere Entscheidung

   Seminargebühr:

  • 35,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 65,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

   Informationen zur Anmeldung:

14:00 - 15:30 Uhr I Wie macht ihr das? - Kollegialer Erfahrungsaustausch für MFA

Der kollegiale Austausch ist ein wichtiger Aspekt und hat schon manches Problem innerhalb der Praxisorganisation gelöst. Deshalb möchten wir Ihnen als MFA am

Freitag, 19.04.2024, 14:00 – 15:30 Uhr

eine Plattform bieten, um über berufliche Themen zu sprechen und sich auszutauschen. Unsere erfahrene Referentin Margit Büttner unterstützt Sie dabei und hat ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Bitte beachten Sie, dass es kein vorgefertigtes Handout gibt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

   Informationen zur Anmeldung:

14:00 - 15:45 Uhr I Refresher EKG - Wissen ergänzen und vertiefen

Sie haben schon Erfahrung im Lesen von einem EKG? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, mit dieser Fortbildung am

Freitag, 19.04.2024, 14:00 - 15:45 Uhr

Ihr Wissen anhand von Beispielen aufzufrischen, zu ergänzen und zu vertiefen. Als Referenten konnten wir wieder Markus Schmid gewinnen, für den es von den Teilnehmenden dieser Fortbildung am Bayerischen Hausärztetag 2023 in München nur beste Rückmeldungen gab. Freuen Sie sich also auf den "Refresher EKG" und einen "super Vortrag"! 

Teilnahmevoraussetzung: Grundlagen des Lesen von EKGs müssen vorhanden sein.

   Seminargebühr:

  • 35,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 65,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

   Informationen zur Anmeldung:

Samstag, 20.04.2024

08:30 - 13:00 Uhr I Wundversorgung in allen Phasen: Von der akuten bis zur chronischen Wunde

Sie wollen Ihr Wissen erweitern und mehr Sicherheit bei der Versorgung akuter und chronischer Wunden? Dann sind Sie genau richtig in diesem Seminar am

Samstag, 20.04.2024, 08:30 – 13:00 Uhr (mit 30 min pause)

Die beiden erfahrenen Referentinnen Doris Mayer und Sigrid Bogenhauser vermitteln Ihnen das nötige Knowhow, um auch komplexere und herausfordernde Wundsituationen in den Griff bekommen. Ihr Motto dabei: „Fachlicher Austausch gewürzt mit einer Prise Humor“.

Seminarinhalt:

  • Die Referentinnen zeigen Ihnen, wie Sie durch ein geeignetes Infektmanagement sowie eine adäquate Ruhigstellung eine akute Wunde optimal versorgen.
  • Die akute Wunde entwickelt Komplikationen. Was nun? Gibt es frühzeitige Anzeichen? Entwickelt sich eine akute Verletzung zur Sekundärheilung, gelten plötzlich andere Grundsätze, auf die die Referentinnen eingehen.
  • Bei der chronischen Wundversorgung ist das Erkennen der jeweiligen Wundheilungsphasen ausschlaggebend für die weitere Behandlung. Erfahren Sie, worauf zu achten ist.
  • Sich dabei im Dschungel der angebotenen Wundauflagen zurecht zu finden, ist oft schwierig. Die beiden Referentinnen geben Ihnen ein Konzept an die Hand, durch das Sie Orientierung gewinnen können, wann welche Wundauflage am besten geeignet ist.

Diese Fortbildung ist zugeschnitten auf MFA, die ihr Wissen auffrischen möchten und an diesem Thema interessiert sind. Geeignet ist diese Fortbildung auch, um zum Beispiel nach einer Familienpause wieder einzusteigen.

   Seminargebühr:

  • 115,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 150,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

 

   Informationen zur Anmeldung:

10:45- 12:30 Uhr I Update Rund ums Herz – Physiologie, Erkrankungen und Notfallsituation

Das Herz ist ein zentrales Organ unseres Körpers. Zu wissen, wie es arbeitet, welche Erkrankungen es in seinen Aufgaben einschränken können und was in Notfallsituationen zu tun ist, gehört daher zum Standard für Gesundheitsberufe. Diese Fortbildung am

Samstag, 20.04.2024, 10:45- 12:30 Uhr

gibt Ihnen Gelegenheit, Ihr Wissen rund ums Herz aufzufrischen und neue Erkenntnisse hinzu zu gewinnen. Referent Markus Schmid geht dabei auf folgende Themen ein:

• Physiologie Herz (kurze Auffrischung über die Anatomie des Herzens)
• Erkrankungen (Herzinfarkt, Cor Pulmonale, Rechts- u/o. Linksherzinsuffizienz uvm.)
• Wie sind die Klappenfehler beim Abhören zu erkennen? Stenosen u. Insuffizienzen
• Medikamentenlehre. Wo wirkt was? ACE Hemmer, Beta Blocker, Nitrate.....
• Richtiger Umgang in Notfallsituationen (z.B. Herzinfarkt, Angina Pectoris, Kammerflimmern, Reanimation uvm.)

   Seminargebühr:

  • 35,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 65,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

   Informationen zur Anmeldung:

14:00 - 16:00 Uhr I Update Rund um die Schilddrüse - Anatomie, Physiologie und Erkrankungen

Die Schilddrüse ist ein kleines Organ mit großer Wirkung. Sie arbeitet 24 Stunden am Tag für uns, ohne dass wir sie bemerken. Auch, wenn sie nicht mehr richtig arbeitet, werden ihre Symptome leicht übersehen. In dieser Fortbildung am 

Samstag, 20.04.2024, 14:00 - 16:00 Uhr

bringt Ihnen Referent Markus Schmid den Regelkreislauf der Schilddrüse nahe, ihre Mitbeteiligung an vielen Organen, wichtige Symptome und Laborparameter.
Diese Fortbildung ist als Refresher für MFA gedacht und auch als Wiederholung und ideale Prüfungsvorbereitung für MFA in der Ausbildung bestens geeignet.

   Seminargebühr:

  • 35,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 65,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Anmeldungen können ab sofort nur noch am Info-Point im Kongress am Park in Augsburg entgegengenommen werden.
Gerne können Sie uns anrufen und nachfragen, ob wir noch freie Plätze in Ihrer gewünschten Fortbildung haben: Tel: 0821/455 355 55:

Donnerstag, 18.04.24 von 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag, 19.04.24 von 08:00 bis 17:30 Uhr
Samstag, 20.04.24 von 08:00 bis 15:00 Uhr

   Informationen zur Anmeldung:

 

 

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: