HZV-Abrechnung Labor

Die Abrechnung von Labor-Leistungen in der HZV ist kein Buch mit sieben Siegeln, auch wenn die eine oder andere Besonderheit zu beachten ist. Einen Überblick bietet die Schulung HZV-Abrechnung Labor am

Samstag, 14.05.2022 von 11:00 – 12:30 Uhr.

Referentin Birgit Porkert beleuchtet dabei folgende Themen:

  • Anlegen von Abrechnungsscheinen für die HZV und für die KVB
  • Der Begriff des „Laborbudgets“
  • Verschiedene Formen von Laborleistungen (präventiv, kurativ…)
  • Akut-, Basis- und Speziallabor
  • Anforderung von Laborleistungen über Privatkarte/Privatüberweisung, Muster 10 und Muster 10A
  • in der Grundpauschale enthaltene Laborleistungen
  • Fallbeispiele zu unterschiedlichen Kassengruppen
Falls Sie noch Interesse an dieser Fortbildung haben oder Stornieren möchten, rufen Sie bitte das Tagungstelefon in der Heinrich-Lades-Halle unter 09131 / 874-123 an. 

  
Seminargebühr:

  • 25,00 € (inkl. 19% MwSt., Praxisinhaber/-In ist Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband)
  • 35,00 € (inkl. 19% MwSt., Praxisinhaber/-In ist kein Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband)

In den Teilnahmegebühren sind Verpflegung und Teilnehmerunterlagen inbegriffen.

   Informationen zur Anmeldung:

 

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: