Dr. med. Marc Metzmacher

Melanie Kern-Glück
Dr. Marc
Metzmacher

Steckbrief:

Dr. med. Marc Metzmacher ist Facharzt für Allgemeinmedizin und seit 2001 niedergelassen im mittelfränkischen Gunzenhausen. Berufspolitisch engagiert er sich als Bezirksvorsitzender Mittelfranken und Mitglied im Landesvorstand des Bayerischen Hausärzteverbandes. Darüber hinaus ist er in mehreren Arbeitsgruppen (AG) des Bayerischen Hausärzteverbandes aktiv. Er leitet  die AG Digitalisierung und zusammen mit Dr. Ute Schaaf die AG Inclusive Medizin und ist Mitglied der AG HZV. Zudem betreut er das Projekt Wartezimmerfernsehen des Bayerischen Hausärzteverbandes.

Er ist Referent für die Themen Datenschutz und Datensicherheit und am Bayerischen Hausärztetag in Erlangen Co-Referent zum Thema „Inclusive Medizin“.

Seine Motivation:

Die Behandlung von mehrfach behinderten Menschen stellt mich im Alltag immer wieder vor Herausforderungen, die sich am besten mit Erfahrung meistern lassen. Da das Gebiet der Behindertenmedizin aber sehr weit ist und neben einer spezifischen Einzelbehinderung auch immer der diffizile Kontext von Mensch, Familie und Umgebung für die Behandlung unerlässlich ist, benötigt diese spezielle Patientengruppe hausärztliche Expertise. Hier ist das Detailwissen spezialisierter Fachärzte zwar oft unerlässlich, aber alleine wenig hilfreich. Integrative Medizin ist für mich daher eine der Paradedisziplinen für uns Hausärztinnen und Hausärzte.

Fallstricke vermeiden bei der Behandlung schwerst- und mehrfachbehinderter Menschen

Freitag, 13.05.2022, 14:00 - 15:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: