BEAH® - Betriebswirtschaftliche Assistentin in der Hausarztpraxis

beah logoSeit 2016 bieten wir die Zusatzqualifikation Betriebswirtschaftliche Assistentin in der Hausarztpraxis (BEAH®) erfolgreich an zu der wir Sie gerne einladen möchten.

Neu ist jetzt, dass wir die Zusatzqualifikation BEAH® um einen Tag erweitert haben, um noch mehr auf die Bedürfnisse/Fragen der Teilnehmer/-Innen eingehen zu können. Der komplette Wissenserwerb wird durch Praxisbeispiele verständlich gemacht und eingeübt.
Das ist die Anpassung des Curriculums aufgrund der Erfahrungen der letzten BEAH®-Kurse.

Die Kurse finden wieder in Nürnberg und München statt.

Die BEAH® unterstützt und entlastet den Hausarzt/die Hausärztin gezielt im Bereich Abrechnung. Dieses speziell auf die Hausarztpraxis abgestimmte Fortbildungsangebot ist auf dem Markt bisher einmalig.

Machen Sie sich zum Abrechnungs-Profi - durch die Qualifikation zur BEAH®!

Die BEAH® …..
• ...kennt alle Abrechnungsmöglichkeiten gemäß HzV, EBM und GOÄ;
• ...informiert kompetent die Patienten über das komplette Angebote der Praxis;
• ...unterstützt den/die Arzt/Ärztin bei der Anpassung der Praxisstrukturen u. der Leistungs-angebote;
• ...hat ein Grundwissen bezüglich Umsatzsteuerpflicht, Kassenbuch etc.

Im Rahmen der neuen Zusatzqualifikation erhält die künftige BEAH® ein Update aller drei Abrechnungssysteme (HzV, EBM, GOÄ). Anhand von Fallbeispielen werden Kenntnisse dazu aufgefrischt, die Abrechnungsmöglichkeiten durchgespielt, korrigiert und optimiert.
Die künftige BEAH® lernt, Informationen zu recherchieren und zu verwerten sowie die Praxisstrukturen an Leistungsangebot und Abrechnungsmöglichkeiten anzupassen.

Die erfahrenen Referenten/Innen kommen selbst aus der Hausarztpraxis und stehen für praxisrelevante Inhalte sowie Professionalität.

Diese Zusatzqualifikation ist geeignet für MFA, die…
- …mindestens 5 Jahre Berufserfahrung haben (ohne Ausbildungszeit),
- …motiviert sind und sich spezialisieren wollen,
- …eine Führungsposition in der Praxis anstreben und
- …ihren Arbeitsplatz sichern möchten.

Unser Ziel ist es eine homogene Gruppe zu schulen, die hinsichtlich ihres Wissensstandes einheitliche Voraussetzungen mitbringt. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass die teilnehmenden MFA folgende Teilnahmevoraussetzungen erfüllen müssen:

• HzV muss in der Hausarztpraxis eingeführt und umgesetzt werden,
• die MFA muss min. 5 Jahre Berufserfahrung haben (ohne Ausbildungszeit),
• eine 4 - stündige HzV Abrechnungsschulung im Zeitraum von Juli 2017 – Dezember 2018 muss nachgewiesen werden können;
• es müssen gute Kenntnisse in der EBM- und GOÄ-Abrechnung vorliegen.

Bitte beachten Sie:
Bei der Abschlussprüfung zur BEAH® werden alle Verträge geprüft, auch wenn Ihr/e Arbeitgeber/-in nicht in allen HzV-Verträgen eingeschrieben ist.

Bitte legen Sie bei Ihrer Anmeldung eine Bescheinigung über die Teilnahme an einer 4-stündigen HzV-Abrechnungsschulung und einen Beleg über wie viele Jahre Berufserfahrung Sie verfügen, bei. Unvollständige Anmeldungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Anmeldung:
Diese Zusatzqualifikation umfasst 27 Unterrichtseinheiten - aufgeteilt auf vier Samstage plus einen Termin an einem Mittwoch für die Abschlussprüfung. Es kann sich nur eine MFA pro Praxis anmelden.
Einzelne Samstage oder Unterrichtseinheiten können nicht gebucht oder getauscht werden.

Bitte melden Sie sich mit dem beigefügten Anmeldeformular an. Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, erfolgt die Bearbeitung nach Eingangsdatum der kompletten Unterlagen.

Seminargebühr (inkl. Handout, Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung):
600,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes,
700,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Nichtmitglieder

BEAH® Kurs 4 in München - Termine:

 

Termine Veranstaltungsorte Inhalte
Samstag, 23.03.2019  
09:00 – 15:30 Uhr                                                         

CMT Computer- & Management Trainings GmbH                      Hansastr. 32

80686 München

• Neues aus der HzV
• Diagnosenlisten mit Fallbeispielen
• Recherche auf der Homepage des 
   Bayerischen Hausärzteverbandes
Samstag, 04.05.2019
09:00 – 15:30 Uhr
Holiday Inn,
Inselkammer Straße 7 – 9
82008 München - Unterhaching
• Differenzierte Betrachtung der
   Abrechnung der einzelnen HzV-Verträge mit
   Blick auf Besonderheiten: Palliativ - Onkologie - Vorsorge - Geriatrie 
• Steuerliche Aspekte
• GOÄ
Samstag, 29.06.2019
09:00 – 15:30 Uhr
Holiday Inn,
Inselkammer Straße 7 – 9
82008 München - Unterhaching
• Highlights des EBM
• Korrektes Lesen der Abrechnung im EBM
Samstag, 20.07.2019
09:00 – 15:30 Uhr
Holiday Inn,
Inselkammer Straße 7 – 9
82008 München - Unterhaching
• Korrektes Lesen der Abrechnung HzV und GOÄ
• Abrechnungsvorbereitung
• Anpassung der Praxisorganisation
Mittwoch, 18.09.2019
15:00 – 16:30 Uhr
Tagungszentrum Kolpinghaus
Adolf-Kolping-Str. 1
80336 München
Abschlussprüfung
Zertifikat des Bayerischen Hausärzteverbandes

 

Ein weiterer Termin in Nürnberg für 2019 ist in Planung!

Anmeldung:

NEU!!! Ab sofort können sich auch die MFAs über das Arztportal anmelden. Klicken Sie hierfür einfach auf München 4 und Sie werden direkt ans Arztportal weiter geleitet (Zugangsdaten sind hierfür nicht erforderlich). 
Oder Sie melden sich wie gewohnt mit dem Anmeldeformular an. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erfolgt die Bearbeitung nach Eingangsdatum.

Die Teilnahmegebühr kann ausschließlich per Lastschrift beglichen werden. Nach erfolgter Seminarzusage werden die Kursgebühren im April 2019 auch bei Nichtteilnahme am Kurs ausschließlich über SEPA-Lastschriftmandat eingezogen!

Die Teilnahmebedingungen für Fortbildungsveranstaltungen der HSW GmbH finden Sie in der Rubrik Fortbildung / Themen in diesem Bereich /Teilnahmebedingungen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese automatisch an.

Wir würden uns freuen, Sie an einem der Termine begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie hier.