HOME   |   ÜBER UNS   |   SERVICE   |   AKTUELL   |   HZV   |   FORTBILDUNG   |   JUNGE MEDIZIN
PRESSE   |   SITEMAP   |   KONTAKT   |   LOGIN

Burnout-Prävention für PraxismitarbeiterInnen

Wer in einer Arztpraxis arbeitet, ist täglich mit einer großen Anzahl von Patienten sowie mit komplexen, sich schnell ändernden Aufgaben und engen Zeitvorgaben konfrontiert. Kein Wunder also, dass gerade diese Berufsgruppen, die sehr engagiert mit und für Menschen arbeiten, stärker als andere Gefahr laufen, einen Burnout zu erleiden.

Dieses Seminar vermittelt Praxismitarbeiterinnen und Praxismitarbeitern wirksame Strategien zur Erkennung und Prävention eines Burnouts, um rechtzeitig gegensteuern zu können und nicht auszubrennen. Die Teilnehmenden erfahren, welche Maßnahmen im Frühstadium greifen und den Prozess stoppen können.

  Seminarinhalte:

•  Was ist Burnout? Erkennungsmerkmale und Verlauf 
•  Wer ist gefährdet? Bin ich gefährdet? 
•  Den Belastungsfaktoren im Praxisalltag aktiv entgegenwirken 
•  Wie stärke ich meine seelischen Widerstandskräfte, meine Resilienz? 
•  Aus welchen Ressourcen / Kraftquellen kann ich schöpfen? 
•  Selbstfürsorge am Arbeitsplatz: Pausen, Entspannung, Ernährung 
•  Warum Grenzen setzen so wichtig ist
•  Stolpersteine im Kopf: Schwächende Gedanken und Glaubenssätze hinterfragen
•  Erste Hilfe: Was kann man im fortgeschrittenen Burnout-Stadium tun? 
•  Wie kann man helfen, wenn Arbeitskollegen betroffen sind? 

  Referentin:

Dipl. Psych. Katharina Hartig

Datum

Veranstaltungsort

Kursnummer

Anmeldung

Freitag, 12.11.2021 | 14:30 - 17:30 Uhr Online-Seminar

Burnout-Prävention 2  ZUR ONLINE ANMELDUNG

   Seminargebühr:

  • Online Seminar
      84,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn Praxisinhaber/-In Mitglied des Bay. Hausärzteverbandes ist
    120,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Nichtmitglieder

   Informationen zur Anmeldung:

  • Anmeldung online über unsere Homepage oder direkt über das Arztportal
  • Bearbeitung nach Eingangsdatum, da nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl
  • Kostenfreie Stornierung bis spätestens 3 Tage vor der Fortbildung
  • Einzug der Teilnahmegebühren innerhalb von 4 Wochen nach dem Seminar, ausschließlich über SEPA-Lastschriftmandat
  • Anerkennung der Teilnahmebedingungen mit der Anmeldung

Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen zu Online-Seminaren:

  • Anmeldung ausschließlich online über das jeweilige Online-Seminar möglich
  • Notwendige Angaben für die Registrierung: Emailadresse, über die sich der Teilnehmer am Online-Seminartag einwählt, vollständiger Vor- und Zuname
  • Bei Anmeldung zweier oder mehrerer Teilnehmer/-Innen aus einer Praxis wird die Nutzung einer Emailadresse pro Person empfohlen
  • Technische Informationen / Empfehlungen entnehmen Sie bitte dem Teilnehmerleitfaden.

Bild- und Tonaufnahmen – Bitte beachten Sie, dass Ihr Name oder weitere persönliche Daten, wie Ihr Bild und Ton, in der Veranstaltung sichtbar werden können, bspw., wenn Sie Fragen im Chat stellen oder Ihre Kamera- und Headsetfunktion aktivieren.“

Wir würden uns freuen, Sie an einem dieser Termine begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

Themen in HOME ÜBER UNS SERVICE AKTUELL HZV FORTBILDUNG NACHWUCHS STIFTUNG :

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: