EU Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25.05.2018 findet die EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") unmittelbar Anwendung in den EU-Mitgliedstaaten. Nähere Informationen zu den Auswirkungen der DSGVO auf die HzV-Verträge finden Sie in unserem Infofax vom 24.05.2018

Unter anderem wurden die Teilnahmeerklärungen für den Hausarzt und Versicherte angepasst. Für bereits an der HzV teilnehmende Hausärzte und eingeschriebene Versicherte wurden Merkblätter zum Datenschutz erarbeitet. 

Eine konkrete Handlungsanleitung für die Einschreibung von Versicherten in den HzV-Vertrag mit der AOK Bayern finden Sie hier.

Eine Handlungsanleitung für die Einschreibung von Versicherten in die HzV-Verträge BKK, Bosch BKK, EK, IKK classic, SVLFG (LKK) und TK finden Sie hier