Patienten-News

www.apotheken-umschau.deLesen Sie hier täglich neue Artikel über Medizin und Gesundheit. Bitte klicken Sie auf die blaue Überschrift, um den gesamten Artikel zu lesen. Sie werden dann zur Apotheken Umschau weitergeleitet.

  • So vermeiden Sie eine Sommergrippe
    Auch im Sommer und bei Hitze kann man sich erkälten. Lesen Sie hier, wo überall Erkältungsviren lauern und mit welchen Maßnahmen Sie einer Sommergrippe vorbeugen können
  • Teststreifen vor Hitze und Kälte schützen
    Nicht nur Insulin, auch Blutzucker-Teststreifen sollten Menschen mit Diabetes vor zu hohen und zu niedrigen Temperaturen schützen. Eine Diabetes-Expertin erklärt, worauf es ankommt
  • Zehn Fakten zum geplanten Kaiserschnitt
    Manchmal muss das Baby per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt kommen. Zehn Dinge, die Sie dann wissen sollten
  • Karte: FSME-Risikogebiete in Deutschland
    Die sogenannte Frühsommer-Meningo-Enzephalitis wird von Zecken übertragen. In welchen Regionen sie besonders häufig auftritt
  • Verkehr: Mobil ohne Auto
    Was tun, wenn Autofahren und Radeln unmöglich ist – und das Bus- und Bahnangebot miserabel? Tipps, wie man sich dennoch selbständig bewegen kann
  • Erfolgreich mit dem Rauchen aufhören
    Sie haben schon ein paar Mal versucht, das Rauchen aufzugeben – aber immer wieder damit angefangen? Apothekerin Cynthia Milz gibt Tipps, wie Sie es schaffen, dauerhaft von den Zigaretten loszukommen
  • Papa-Kolumne: Über Stock und Stein
    Kinder können gar nicht anders, als Steine zu sammeln. Glaubt unser Kolumnist und sieht eine Katastrophe nahen
  • Bartpflege: Schönheit für Männer
    Schnauzer, Chinstrap, Henriquatre und co: Es gibt viele Möglichkeiten, einen Bart zu tragen. Die Wahl der Gesichtsfrisur sollte gut überlegt sein. Wie verschiedene Formen wirken, wem sie stehen
  • Stillen klappt nicht – was tun?
    Zu flache oder große Brustwarzen, Saugverwirrung, falsche Position: Manchmal klappt das Stillen einfach nicht. Diese Tipps helfen dabei
  • Ersthelfer-Apps: Smarte Lebensretter
    Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Mithilfe spezieller Apps können Rettungsleitstellen künftig Ersthelfer zum Leblosen lotsen. So können diese den Patienten reanimieren, bis der Rettungwagen eintrifft

Quelle: www.apotheken-umschau.de