Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen des Bayerischen Hausärzteverbandes.

Bei Anfragen zu älteren Pressemitteilungen aus unserem Archiv kontaktieren Sie bitte Ruth Sharp unter 089-1273927-70, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Geschäftsstelle unter 089-1273927-0.

Sicherung der hausärztlichen Versorgung: "An einem Strang ziehen für mehr Hausärzte"

Veröffentlicht am .

Pressemitteilung zur den Ergebnissen der Veranstaltung "Hausärztliche Versorgung – Nachfolgeregelung und Zukunftsperspektiven“ am 04.07.2018 in Würzburg

Nachfolgeregelung und Zukunftsperspektiven am 04.07.2018 in Würzburg: "Wichtiges Engagement für die hausärztliche Versorgung"

Veröffentlicht am .

Pressemitteilung zur Veranstaltung "Hausärztliche Versorgung – Nachfolgeregelung und Zukunftsperspektiven“ am 04.07.2018 in Würzburg

Tag der Hausarztmedizin: „Wir brauchen in Bayern mehr Medizin-Studienplätze"

Veröffentlicht am .

Landtagsabgeordneter Dr. Karl Vetter (Freie Wähler) besuchte die Hausarztpraxis von Annette Pazdernik in Roding.

Tag der Hausarztmedizin: „Wir brauchen schnellstmöglich einen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin“

Veröffentlicht am .

Staatssekretärin Carolina Trautner besuchte die Gemeinschaftspraxis von Maria Stich und Stefanie Berger in Thierhaupten im Landkreis Augsburg.

Tag der Hausarztmedizin: „„Selbst in München gibt es Stadtviertel mit akutem Mangel an Hausärzten“

Veröffentlicht am .

Ruth Waldmann, Landtagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD, besuchte Dr. Wolfgang Ritter in der Gemeinschaftspraxis Dr. Grassl in München.

500 Euro für das Teddybären-Krankenhaus: Unterstützung für Initiative angehender Mediziner

Veröffentlicht am .

Der Bayerische Hausärzteverband unterstützt erneut das Teddybär-Krankenhaus, ein Projekt von Studierenden der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg.

Tag der Hausarztmedizin: Politiker besuchen Hausarztpraxen in Bayern

Veröffentlicht am .

Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes: „Gute Gelegenheit, um Politikerinnen und Politikern anschaulich zu zeigen, welche Herausforderungen wir Hausärztinnen und Hausärzte jeden Tag meistern müssen.“

Schlaganfall: Die Nachsorge beim Hausarzt ist entscheidend!

Veröffentlicht am .

Pressemitteilung zum Tag gegen den Schlaganfall am 10.05.2018

26. Bayerischer Hausärztetag: Drei Kernforderungen an die Politik

Veröffentlicht am .

Am 27. und 28. April fand der Bayerische Hausärztetag 2018 in Würzburg statt. Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes lobte ins einder Rede, dass sich die Situation für die Hausärzte in den vergangenen Jahren deutlich gebessert hat: „Wir haben die Trendwende eingeläutet. Hausarzt zu sein, ist heute nicht nur der schönste Beruf der Welt, sondern auch der familienfreundlichste.“

Hausarztvertrag AOK Bayern: Bundessozialgericht weist Revision der AOK Bayern zurück

Veröffentlicht am .

Gute Nachricht für die Versicherten der AOK Bayern und für die Hausärztinnen und Hausärzte im Freistaat: Das Bundessozialgericht hat die Revision der AOK Bayern gegen den geschiedsten Hausarztvertrag zwischen der AOK Bayern und dem Bayerischen Hausärzteverband aus dem Jahre 2012 zurückgewiesen.