Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen des Bayerischen Hausärzteverbandes.

Bei Anfragen zu älteren Pressemitteilungen aus unserem Archiv kontaktieren Sie bitte Ruth Sharp unter 089-1273927-70, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Geschäftsstelle unter 089-1273927-0.

Sozialgericht München: Einbehalt von 2 Mio. EUR nicht rechtmäßig

Veröffentlicht am .

AOK Bayern darf Abschlagszahlungen nicht kürzen, stellt das Sozialgericht München in einer Eilentscheidung klar.

Dr. Geis: „AOK Bayern gefährdet den sozialen Frieden“

Veröffentlicht am .

Bis zu 100.000 Euro pro Praxis: Krankenkasse verschickt Sammelforderungen an 2700 Hausärzte in Bayern /Angeblich ein „Computerfehler“: Prüfstelle für Ärzte in Bayern verschickt falsche Regressforderungen

10 Jahre Thementage des Bayerischen Hausärzteverbands

Veröffentlicht am .

Seit 2004 fördern die Thementage des Bayerischen Hausärzteverbandes die hohe Qualität hausärztlicher Versorgung in Bayern. Dahinter verbirgt sich ein einzigartiges Konzept curricularer Fortbildung.

Vorstandswahlen: Dr. Dieter Geis mit klarer Mehrheit im Amt bestätigt

Veröffentlicht am .

Auf der Delegiertenversammlung am Samstag in Nürnberg sind Dr. Geis und seine Vorstandskollegen mit deutlichen Mehrheiten als Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstands wiedergewählt worden.

Bayerns erstes VERAH®mobil im Einsatz

Veröffentlicht am .

Schlüssselübergabe für das erste Fahrzeug im Rahmen eines gemeinsames Modellprojekts des Bayerischen Hausärzteverbandes und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) erfolgt.

Neues Behandlungskonzept für Rheumapatienten in Bayern

Veröffentlicht am .

Gemeinsame Pressemitteilung der Technikerkrankenkasse, des Bayerischen Hausärzteverbandes und des Berufsverbandes der Rheumatologen zum Start des Vertrags zur Integrierten Versorgung von Rheumapatienten

Sozialgericht München weist Klage der AOK Bayern gegen Schiedsspruch Dr. Engelmann ab

Veröffentlicht am .

HzV-Vertrag AOK Bayern verstößt nicht gegen geltendes Recht

Informationsveranstaltung: „Diagnose Diabetes. Was nun?“

Veröffentlicht am .

Am 9. Juli 2014  informiert der Bayerische Hausärzteverband in Kooperation mit dem Diabetikerbund Bayern in Donauwörth über Therapiemöglichkeiten bei Diabetes und darüber, wie Versorgungsproblemen begegnet werden kann.

Erster Hausarztvertrag langfristig verlängert - "Faire Partnerschaft zugunsten der Versicherten"

Veröffentlicht am .

- SVLFG als Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) und Bayerischer Hausärzteverband verlängern Zusammenarbeit bis mindestens 2018

- Neuer Vertrag bringt den Hausärzten weniger Bürokratie und mehr Honorar

Weiterbildungskonzept Allgemeinmedizin Dillingen - Hand in Hand gegen den Hausarztmangel

Veröffentlicht am .

Leuchtturmprojekt gegen den Hausarztmangel: Medizinstudierende der TU München können im akademischen Lehrkrankenhaus St. Elisabeth in Dillingen als sogenannte PJler einen Teil ihrer praktischen Ausbildung im Bereich der Allgemeinmedizin absolvieren.