Widerspruch TIZum Vergrößern bitte klicken.

In den letzten Tagen haben Sie die Honorarbescheide für das Quartal 1/2019 zugestellt bekommen. Da einige Hausärztinnen und Hausärzte mit einem Honorarabzug wegen fehlender Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) konfrontiert wurden, hat der Deutsche Hausärzteverband ein Muster für einen Widerspruch gegen den Honorarbescheid für Q1/2019 entworfen. Von Honorarkürzungen nach § 291 Abs. 2b Satz 14 SGB V betroffene Hausärztinnen und Hausärzte können mittels dieser Vorlage – zunächst fristwahrend - Widerspruch einlegen. Eine Begründung kann nachgereicht werden; hierfür wird es in naher Zukunft ebenfalls Hilfestellung für Sie geben.

Das Muster für Widerspruch gegen den Honorarbescheid für Q1/2019 finden sie hier.