Neues aus dem Bezirk

Bezirksmitgliederversammlung in München mit Neuwahlen am 24.10.2018

Veröffentlicht am .

Die Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes aus dem Bezirk München sind herzlich eingeladen zur Bezirksmitgliederversammlung mit Neuwahlen des Bezirksvorstandes und der Delegierten/Ersatzdelegierten am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 im Marriott Hotel MUNICH CITY EAST, Orleansstraße 81-83, 81667 München.

Einladung zum Download

Münchner Kinderschutzkonferenz am 11.07.2018: Kinderschutz braucht starke Netze

Veröffentlicht am .

Was tun, wenn man in der Praxis mit einem Fall konfrontiert ist, der den Verdacht auf Kindesmisshandlung nahelegt? Antwort darauf lieferte die Münchner Kinderschutzkonferenz mit dem Titel „Kinderschutz braucht starke Netze“ am 11. Juli in München mit Fachvorträge zu den Strukturen und Ansprechpartnern des Jugendamts der Landeshauptstadt München, an dem Dr. Ernst Engelmayr, Fortbildungsbeauftragter des Bayerischen Hausärzteverbandes teilnahm.

Bezirks-Newsletter für München Stadt und Land im Juni 2018

Veröffentlicht am .

Mit dem Bezirks-Newsletter informiert der der Bezirksvorstand München über aktuelle berufspolitischen Themen. Heute: Neue Köpfe in der BLÄK, im ÄKBV und im Bezirk, Verlängerung der Sprechzeiten, Männerquote, Umsetzung der Telematikinfrastruktur, Fernbehandlungsverbot, überbordende Bürokratie, Bereitschaftsdienstreform und MFA-Mangel.

Networking in München: Delegierte des Bayerischen Hausärzteverbandes treffen Vertreter der Jungen Allgemeinmedizin Deutschland

Veröffentlicht am .

Ende April trafen Münchner Bezirksdelegierte des Bayerischen Hausärzteverbandes auf die Vertreter der Jungen Allgemeinmedizin Deutschland (JADE). In gemütlicher Atmosphäre und bei Speis und Trank tauschten sich erfahrene Hausärztinnen und Hausärzte mit angehenden Allgemeinmedizinern über Themen der Weiterbildung und Niederlassung aus.

Ärztliche Fortbildung mit berufspolitischen Infos am 30.11. in München

Veröffentlicht am .

Die Themen: „Management der Blutfette - ein weites Feld“ und "Die Ärztliche Selbstverwaltung - Die Wahl der Delegierten der Ärztekammer und die Wahl der Delegierten zum Ärztlichen Kreis- und Bezirksverband". 

BLÄK- und ÄKBV-Wahl 2017: "Die Münchner Hausärztinnen und Hausärzte" - Hausärzte versorgen!

Veröffentlicht am .

Wahlaufruf für den Stimmkreis München.

Unsere Liste: „Die Münchner Hausärztinnen und Hausärzte“: Ohne Hausarzt wird der Patient zur Nummer

Veröffentlicht am .

Statement anlässlich der Wahl zum Ärztlichen Kreisverband (ÄKBV) und zur Bayrischen Landesärztekammer (BLÄK) vom 20.11.2017 bis 01.12.2017.

Bezirks-Newsletter Juli 2017 für München Stadt und Land

Veröffentlicht am .

Der Bezirksvorstand München im Bayerischen Hausärzteverband  informiert in seinem Bezirks-Newsletter vom 11.07.2017 über Neuigkeiten rund um die hausärztliche Tätigkeit.

Einladung des Bezirksvorstands zum 25. Bayerischen Hausärztetag

Veröffentlicht am .

Mit einem persönlichen Einladungsschreiben haben sich Dr. Oliver Abbushi, Vorsitzender Bayerischer Hausärzteverband Bezirk München, und sein Stellvertreter Dr. Christoph Grassl an die Hausärztinnen und Hausärzte in ihrem Bezirk gewandt. Darin gehen sie auch auf Themen ein, die gerade ihre Kolleginnen und Kollegen in Hausarztpraxen in der Stadt bewegen und die am Bayerischen Hausärztetag in München/Oberschleißheim diskutiert werden sollen.

Hier klicken, um zu dem Einladungsschreiben zu gelangen.

30 Jahre Hausärztin mit Leib und Seele: Engagierte Münchner Bezirksdelegierte Dr. Barbara Pfletschinger verabschiedet sich in den Ruhestand

Veröffentlicht am .

Dr. Barbara Pfletschinger, Hausärztin und Bezirksdelegierte des Bayerischen Hausärzteverbandes aus München, ist zum Jahresende 2016 nach rund 30 Jahren Berufsleben in den Ruhestand gegangen. Im Interview erzählt Dr. Pfletschinger, was sie mit der neu gewonnenen Freizeit nach dem Wegfall der Praxis- und Delegiertentätigkeit anfangen will und warum sich ein berufspolitisches Engagement gerade für Hausärztinnen lohnt.