Neues aus dem Bezirk

Bezirks-Newsletter München Februar 2020

Veröffentlicht am .

In seinem Frühjahrs-Newsletter an die Mitglieder analysiert der Bezirksvorstand München die berufspolitische Wetterlage, geht auf den aktualisierten HZV-Vertrag der Techniker Krankenkasse ein, gibt Tipps zur „kleinen EBM-Reform“ und weist auf eine interessante Studie zum Screening von Depressionen sowie auf anstehende Termine hin.

Münchner Hausärzte diskutieren mit MdB Dr. Georg Nüßlein

Veröffentlicht am .

Hoher Besuch bei einer Fortbildungsveranstaltung in Ottobrunn bei München: Dr. Georg Nüßlein, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Bundestagsabgeordneter aus Schwaben, diskutierte einen Abend mit Hausärzten über die aktuelle Gesundheitspolitik.

Bezirks-Newsletter September 2019

Veröffentlicht am .

Mit seinem Bezirks-Newsletter informiert der Bezirksvorstand München über aktuelle berufspolitische Themen. Im aktuellen Newsletter vom 10.09.2019 geht es unter anderem um die Bereitschaftsdienstnummer 116117 und die ambulante Notfallversorgung.

Fortbildung mal anders - im Garten von Dr. Grassl

Veröffentlicht am .

Der Chef der Praxis Dr. Grassl und Delegierter des Bayerischen Hausärzteverbandes Bezirk München lud Kolleginnen und Kollegen zum sommerlichen Gartenfest ein:

Newyearsletter 2019

Veröffentlicht am .

Mit seinem "Newyearsletter 2019" informiert der der Bezirksvorstand München über aktuelle berufspolitischen Themen, unter anderem zur neuen Führung im Bezirk und im Landesverband, zur Spahnschen Gesetzgebung und  zur Digitalisierung.

Dr. Daniel Pohl: „Berufspolitik ist so etwas wie meine Passion geworden“

Veröffentlicht am .

Bei der Bezirksmitgliederversammlung des Bayerischen Hausärzteverbandes am 24. Oktober in München wurde Dr. Daniel Pohl zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt. Über sein neues Amt und seine berufspolitischen Ziele spricht er im Interview.

„Sehr gut vernetzt in alle Richtungen“

Veröffentlicht am .

Im Rahmen der Bezirksmitgliederversammlung am 24.10.2018 wählten die im Bayerischen Hausärzteverband organisierten Münchner Hausärztinnen und Hausärzte den Bezirksvorstand, die Bezirksdelegierten und Ersatzdelegierten für die kommenden fünf Jahre. Der im Amt bestätigte Bezirksvorsitzende Dr. Oliver Abbushi zog eine positive Bilanz der Verbandsarbeit und skizzierte zukünftige Aufgaben. Dabei hilft die gute Vernetzung der Münchner Hausärztinnen und Hausärzte, ist er überzeugt.

Bezirkswahl München: Dr. Oliver Abbushi als Bezirksvorsitzender im Amt bestätigt

Veröffentlicht am .

Bei der gestrigen Bezirksmitgliederversammlung München wurde der Bezirksvorsitzende ohne Gegenstimme im Amt bestätigt.

Bezirksmitgliederversammlung in München mit Neuwahlen am 24.10.2018

Veröffentlicht am .

Die Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes aus dem Bezirk München sind herzlich eingeladen zur Bezirksmitgliederversammlung mit Neuwahlen des Bezirksvorstandes und der Delegierten/Ersatzdelegierten am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 im Marriott Hotel MUNICH CITY EAST, Orleansstraße 81-83, 81667 München.

Einladung zum Download

Münchner Kinderschutzkonferenz am 11.07.2018: Kinderschutz braucht starke Netze

Veröffentlicht am .

Was tun, wenn man in der Praxis mit einem Fall konfrontiert ist, der den Verdacht auf Kindesmisshandlung nahelegt? Antwort darauf lieferte die Münchner Kinderschutzkonferenz mit dem Titel „Kinderschutz braucht starke Netze“ am 11. Juli in München mit Fachvorträge zu den Strukturen und Ansprechpartnern des Jugendamts der Landeshauptstadt München, an dem Dr. Ernst Engelmayr, Fortbildungsbeauftragter des Bayerischen Hausärzteverbandes teilnahm.