Neues aus dem Bezirk

Bezirkswahl Niederbayern: Dr. Gerald Quitterer erneut zum Bezirksvorsitzenden Niederbayern gewählt

Veröffentlicht am .

Am Mittwoch vergangener Woche (28.11.2018) trafen sich Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes in Niederbayern zur Bezirksmitgliederversammlung. Wichtiger Tagesordnungspunkt war die turnusmäßige Neuwahl des Bezirksvorstandes sowie der Bezirks- und Ersatzdelegierten.

Hausarztvereine im Portrait: Der Hausarztkreis Deggendorf e.V.

Veröffentlicht am .

Hausarztvereine leisten wichtige berufspolitische Arbeit auf lokaler Ebene, dienen der Vernetzung der Hausärzte vor Ort und sind Ansprechpartner für die lokalen Medien – so wie beispielsweise der Hausarztkreis Deggendorf e.V., der sich im Jahr 1987 gegründet hat.

Einladung des Bezirksvorstands zum 25. Bayerischen Hausärztetag

Veröffentlicht am .

Mit einem persönlichen Einladungsschreiben haben sich Dr. Gerald Quitterer, Vorsitzender Bayerischer Hausärzteverband Bezirk Niederbayern, und sein Stellvertreter Dr. Stefan Putz an die Hausärztinnen und Hausärzte in ihrem Bezirk gewandt. Darin gehen sie auch auf Themen ein, die am Bayerischen Hausärztetag in München/Oberschleißheim diskutiert werden sollen.

Hier klicken, um zu dem Einladungsschreiben zu gelangen.

Liste Bayerischer Hausärzteverband im Hausarztkreis Rottal-Inn hoch im Kurs

Veröffentlicht am .

Die KV-Wahlen vom 06. bis 19.10.2016 sind Thema in vielen Hausarztkreis-Treffen, so wie am Dienstagabend (31.05.2016) im niederbayerischen Eggenfelden. Hier ist die Stimmung pro „Liste Bayerischer Hausärzteverband“, wie Dr. Gerald Quitterer, Bezirksvorsitzender für Niederbayern im Bayerischen Hausärzteverband und Listen-Kandidat berichtet.

„Dr. jur. Helmut Platzer müsste wissen, dass er Recht bricht….“

Veröffentlicht am .

Leserbrief zu „Ärzte-Streit mit der AOK…“ vom 20.4.2015, veröffentlicht in der "Passauer Neuen Presse".

Dr. Gerald Quitterer als Bezirksvorsitzender Niederbayern im Amt bestätigt

Veröffentlicht am .

Bezirkswahlen in Niederbayern: Am vergangenen Dienstag (29.07.2014) wurde Dr. Gerald Quitterer, Bezirksvorsitzender Niederbayern im Bayerischen Hausärzteverband, ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt. Der Stellvertretende Bezirksvorsitzende Niederbayern, Dr. Stefan Putz, wurde ebenfalls ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Jahresrundschreiben Bezirk Niederbayern

Veröffentlicht am .

In Ihrem Rundschreiben zur Jahresende blicken Dr. Gerald Quitterer, Bezirksvorsitzender Niederbayern im Bayerischen Hausärzteverband, und sein Stellvertreter Dr. Stefan Putz, auf ein ereignisreiches Jahr 2013 zurück.

Barmer- GEK-Forum: Grundversorgung der Menschen in der Fläche außer Acht gelassen

Veröffentlicht am .

In seinem Kommentar zum 10. Barmer GEK Forum in Deggendorf kommt Dr. Stefan Putz, Stellvertretender Bezirksvorsitzender für Niederbayern im Bayerischen Hausärzteverband, zu dem Fazit: Mehr Freiheit wird von der BEK für Selektivverträge gefordert, wohl um die Preise für ärztliche Leistungen erneut drücken zu können und diese gegebenenfalls gar nicht anzubieten.

Versorgungskonferenz Niederbayern: Bedarfsplanung muss nachjustiert werden

Veröffentlicht am .

Der drohende Ärztemangel in Niederbayern und Lösungsmöglichkeiten für dieses Problem standen im Mittelpunkt der Versorgungskonferenz Niederbayern, die gestern in Landshut stattfand.

Berufspolitische Veranstaltung des Bayerischen Hausärzteverbandes

Veröffentlicht am .

am 15. Mai in Deggendorf