Organisatorisches

Der Bayerische Hausärztetag 2022 findet vom Freitag, 13. bis Samstag, 14. Mai in der Heinrich-Lades-Halle am Rathausplatz 1 in 91052 Erlangen statt und ist als Präsenzveranstaltung geplant. Einige im Programm entsprechend gekennzeichnete Veranstaltungen sind als Hybrid geplant - hier ist eine Teilnahme auch über eine Video-Zuschalte möglich.

2G regelBitte melden Sie sich zu Seminaren und Veranstaltungen, die Sie besuchen möchten, online an. Sie finden bei allen Veranstaltungen Anmelde-Buttons, über die Sie sich problemlos anmelden können.

Der Zutritt zu allen Präsenzveranstaltungen unterliegt der  2G+Regel (Geimpft/Genesen/Getestet), Teilnehmende müssen also nachweisen, geimpft oder genesen und negativ getestet zusein. Bitte bringen Sie zu Ihrer Veranstaltung/Fortbildung Ihren gültigen Impf-/Genesenen-Nachweis mit. Zusätzlich bitten wir darum, die Bestätigung eines aktuellen Schnelltests vorzuweisen (max. am Vortag vor Veranstaltungsbeginn erstellt). Das gilt auch für Geboosterte. Der Schnelltest kann in einer Teststation, gerne aber auch in Ihrer Praxis vorgenommen worden sein. Wichtig ist ein entsprechender schriftlicher Nachweis. Für den Fall, dass Sie Ihren Schnelltest-Nachweis vergessen haben, werden wir vor der Veranstaltungshalle die Möglichkeit anbieten, einen kostenlosen Schnelltest durchzuführen. Bitte planen Sie ausreichend Zeit vor Beginn der Veranstaltung ein. Als Veranstalter nehmen wir unsere Verantwortung und Pflichten sehr ernst und werden die Nachweise prüfen.

Wir empfehlen, in den Tagungsräumen sowie in der Industrieausstellung eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Heinrich-Lades-Halle liegt im Zentrum von Erlangen und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmittel und eigenem PKW zu erreichen. Anreisende per PKW finden mehrere gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Wegbeschreibung mit Anfahrtsskizze

 

Übernachtungsmöglichkeiten

In der näheren Umgebung der Heinrich-Lades-Halle gibt es mehrere Übernachtungsmöglichkeiten. Hier eine kleine Auswahl:

Bei Reservierungswünschen setzen Sie sich direkt mit dem Hotel in Verbindung.

 

 

Auftaktveranstaltung KV-Wahl 2022

Erhalten Sie aus erster Hand Informationen zu den Wahlen zur Vertreterversammlung der KVB im Herbst 2022 und diskutieren Sie mit uns Themen und Positionen am

Samstag, den 14. Mai 2022, 14:30 bis 16:00 Uhr.

Bitte senden Sie uns vorab Ihre Fragen und Anregungen zur berufspolitischen Arbeit auch mit Blick auf die KV-Wahl bis 04. Mai 2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und diskutieren Sie mit uns vor Ort.

Anmeldung

 

Landesdelegiertenversammlung

 
Dr. Stefan Semmler
Delegiertenversammlung in
Regensburg 2019

Die Landesdelegiertenversammlung tagt in der Regel zweimal jährlich - neben der Herbsttagung kommen die Delegierten auch im Rahmen des Bayerischen Hausärztetages am

Freitag, 13. Mai, 10:00 bis 14:00 Uhr

zusammen. Zu den Aufgaben der Landesdelegiertenversammlung  gehört unter anderem die Festlegung der berufspolitischen Aktivitäten durch Beschlussfassung.

Die Delegiertenversammlung ist nicht öffentlich.

Die Einladung und Anmeldemöglichkeit zur Delegiertenversammlung geht den Delegierten und Ersatzdelegierten wie üblich ca. 4 Wochen vor dem 13.05.2022 mit gesonderter Einladung per Mail der Geschäftsstelle zu. Darin finden Sie die Zugangsdaten für die Anmeldung zur Delegiertenversammlung.

Zur Anmeldung

 

 

Workshops Niederlassung

Freitag, 13.05.2022

Werkzeugkasten Niederlassung (Modul 16): IT in der Hausarztpraxis – Segen oder Fluch(en)?

hybridAuch wenn nirgendwo so viel gefaxt wird wie in deutschen Arztpraxen, wird eine funktionierende IT - Ausstattung immer wichtiger. Am

Freitag, den 13.05.2022, 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr (mit 30 Minuten Pause)

Logo Werkzeugkasten

wollen wir einen Überblick geben: Sowohl über die Komponenten der Praxis IT, Hard- und Software-, die gesetzlichen Vorgaben, die ab 1.4.21 in Kraft getreten sind sowie über die Telematik-Infrastruktur.

Welche Praxissoftware? Wo die Hardware kaufen? Firewall? Virenscanner? Welcher Drucker? Scanner? Back-up System?
Videosprechstunde? Hausbesuchsmodul? Konnektor? KIM? eHBA?, Kartenleser? Internetseite?

Damit ihr bei diesen Begriffen keine Schweißausbrüche und Panikattacken mehr bekommen, wollen wir euch informieren. Was ist realistisch, welche Kosten kommen auf euch zu, was macht man vielleicht selbst, wo sucht man sich besser einen Experten? Wie kann man Sicherheitslücken schließen?

Das und mehr kompakt zusammengefasst für mehr Durchblick in der Praxis-IT.

Auf euch freuen sich die ReferentInnen

Falls Sie noch Interesse an dieser Fortbildung haben oder Stornieren möchten, rufen Sie bitte das Tagungstelefon in der Heinrich-Lades-Halle unter 09131 / 874-123 an. 

Dieses Seminar wird als Hybrid- Veranstaltung angeboten. Bei der Buchung bitte auswählen ob Teilnahme in Präsenz oder Online!!! 

  
Seminargebühr:

  •   85,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes,
    110,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Nichtmitglieder

In den Teilnahmegebühren sind Verpflegung (vor Ort) und Teilnehmerunterlagen inbegriffen.

Die Bayerischen Landesärztekammer hat 4 CME-Punkte vergeben. Es wird keine Lernerfolgskontrolle erfolgen.

   Informationen zur Anmeldung:

Bei hybriden Veranstaltungen sind Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowohl vor Ort zugegen als auch online zugeschaltet. Zur Durchführung von hybriden Veranstaltungen ist es unerlässlich, dass am Veranstaltungsort Video- und Tonaufnahmen gemacht werden, um die Übertragung der Fortbildungsveranstaltung online zu ermöglichen. 

Samstag, 14.05.2022

Werkzeugkasten Niederlassung (Modul 02): Nicht warten – starten! Praxisfinanzierung und Versicherungen

hybridDas gab’s ja schon hundertmal? Das hier nicht! Zusammen mit euch werden wir Klarheit in die schwierige Thematik der Versicherungen und Praxisfinanzierung bringen. Auf ganz neue Art möchten wir eure Fragen beantworten am

Samstag, 14.05.2022, 09:00 bis 12:30 (mit 30 Minuten Pause).

Nachwuchstag Digital 2

Welche Versicherung benötige ich, welche nicht? Vor- und Nachteile, Kosten, Finanzierung:
Wie funktioniert das? Kreditlaufzeiten, Sondertilgung, Festzins etc., Förderprogramme, Steuer, …
Wir berichten von unseren Erfahrungen bei der Niederlassung und geben Raum zum Austausch von Ideen, Fragen und Anregungen. Ihr bekommt Links zum Download von wertvollen Vorlagen, Tipps und Texten. Nehmt euch möglichst viele Ideen mit nach Hause!

Auf euch freuen sich die ReferentInnen

 

Falls Sie noch Interesse an dieser Fortbildung haben oder Stornieren möchten, rufen Sie bitte das Tagungstelefon in der Heinrich-Lades-Halle unter 09131 / 874-123 an. 

 Dieses Seminar wird als Hybrid- Veranstaltung angeboten. Bei der Buchung bitte auswählen ob Teilnahme in Präsenz oder Online!!! 

  
Seminargebühr:

  •    85,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Mitglieder des Bay. Hausärzteverbandes,
    110,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Nichtmitglieder

In den Teilnahmegebühren sind Verpflegung (vor Ort) und Teilnehmerunterlagen inbegriffen.

Die Bayerischen Landesärztekammer hat 4 CME-Punkte vergeben. Es wird keine Lernerfolgskontrolle erfolgen.

   Informationen zur Anmeldung:

Bei hybriden Veranstaltungen sind Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowohl vor Ort zugegen als auch online zugeschaltet. Zur Durchführung von hybriden Veranstaltungen ist es unerlässlich, dass am Veranstaltungsort Video- und Tonaufnahmen gemacht werden, um die Übertragung der Fortbildungsveranstaltung online zu ermöglichen. 

Praxis und Familie – so klappt es auch bei Ihnen!

Nachwuchstag Digital 2

Sie wollen als Hausärztin/Hausarzt durchstarten? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
In unserem Intensiv-Workshop am

Samstag, 14.05.2022, 13:30 bis 16:00 Uhr

stellen wir Hausärztinnen Ihnen in kurzer und praxisrelevanter Form aus unseren unterschiedlichen persönlichen Erfahrungen heraus Möglichkeiten vor, erfolgreich als Allgemein- und Familienmediziner/-in zu arbeiten, ohne dabei selbst auf Familie und Hobbys verzichten zu müssen.

Wichtig sind uns darüber hinaus der gegenseitige Erfahrungsaustausch, eine mögliche Vernetzung und der gegenseitige Benefit.

Dieser Intensiv-Workshop gliedert sich in vier Themenblöcke:

  1. Einführung und Überblick über die wichtigsten Themen
    • Einstieg in die Praxis
    • Praxismanagement
    • Anstellungsmöglichkeiten
    • Praxisformen
  2. Berufsbild Hausärztin
    • Anstellung und spätere Freiberuflichkeit
    • Praxischef/-in mit halbem Arztsitz – geht das?
    • Quereinstieg in die Allgemeinmedizin
  3. Elternzeit als Praxischef/-in
    • Sicherstellungsassistent/-in oder Praxisvertretung
    • rechtliche Rahmenbedingungen und Qualifikationen
    • Erfahrungen
  4. Angestellte in der Hausarztpraxis
    • Arbeitszeitmodelle
    • Tarifmodelle
    • Erfahrungen und Ausblicke
    • Vereinbarkeit Familie und Beruf

HausärztInnen - Politik braucht Vernetzung und politische Einmischung - Abschlussdiskussion

Auf einen interessanten Erfahrungsaustausch mit Ihnen freuen sich die Referentinnen

Falls Sie noch Interesse an dieser Fortbildung haben oder Stornieren möchten, rufen Sie bitte das Tagungstelefon in der Heinrich-Lades-Halle unter 09131 / 874-123 an. 

Die Bayerische Landesärztekammer hat 3 CME-Punkte vergeben. Es findet keine Lernerfolgskontrolle statt.

  
Seminargebühr:

  • 20,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Mitglieder des Bay. Hausärzteverbandes,
    60,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person für Nichtmitglieder

In den Teilnahmegebühren sind Verpflegung und Teilnehmerunterlagen inbegriffen.

   Informationen zur Anmeldung:

NACHWUCHSTAG MEET & CONNECT 2022- Programm

In diesem Jahr wollen wir an unserem Nachwuchstag vor allem euch zu Wort kommen lassen und eure Fragen beantworten. Daher lässt sich das Programm kurz zusammenfassen als

Talk-Runde mit anschließendem Get-Together

 
PJ-Studentin Dayana Walter
Sich informieren, Kontakte knüpfen und einen
schönen Abend verbringen - das kennzeichnet
den Nachwuchstag.

am Donnerstag, 12. Mai 2022, ab 18:30 Uhr im E-Werk, Erlangen

Ablauf:

  • ab 18 Uhr: Allgemeines Ankommen im E-Werk / Club-Bühne
  • 18.30 Uhr: Begrüßung durch Dr. Markus Beier, Landesvorsitzender Bayerischer Hausärzteverband

anschließend:

Talk-Runde zum Thema „Junge Medizin“ mit unseren Gästen

  • Dr. Wolfgang Ritter, Vorstandsmitglied Bayerischer Hausärzteverband
  • Prof. Dr. med. Marco Roos, Lehrstuhlinhaber Allgemeinmedizin an der Universität Augsburg und Leiter Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Bayern (KWAB)
  • 2G regelDr. Claudia Dodeller, Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA)
  • Dr. Johanna Mühldorfer, Ärztin in Weiterbildung
  • Dr. Verena Malleier, Ärztin in Weiterbildung
  • Dr. Matthias Fischer, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)
  • Christina Batz, Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StmGP)

Moderation: Torsten Fricke
Co-Moderation: Dr. Beate Reinhardt, Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands, Vorstandsbeauftragte Junge Medizin

Anschließend Get-Together im Biergarten und in der Kellerbühne

Damit unsere Gäste der Talk-Runde konkret auf eure Fragen eingehen können, schickt bitte Themen, über die ihr mehr erfahren wollt, bis 04. Mai 2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und diskutiert darüber mit uns vor Ort. Wir freuen uns auf euch!

Um besser planen zu können, bitten wir um unverbindliche Anmeldung.

Zur Anmeldung

Der "Nachwuchstag Meet & Connect" ist eine Initiative der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband.

 

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: