Wichtige Themen auf einen Blick

Aktuelle Meldungen von Ihrem Verband

Änderungen im TK HZV-Vertrag im Überblick - Handout der Informationsveranstaltung vom 2. Juli

Änderungen im TK HZV-Vertrag im Überblick - Handout der Informationsveranstaltung vom 2. Juli

Die Schwerpunkte und Highlights des angepassten TK HZV-Vertrags sind im Handout zur Online-Informationsveranstaltung mit Mitgliedern des bundesweiten TK-Verhandler-Teams kompakt und übersichtlich dargestellt. Allen Interessierten, die nicht teilnehmen konnten, möchten wir das Handout als Informationsquelle zur Verfügung stellen.

Fit für den eigenen PTQZ werden – mit dem Ausbildungswochenende des Bayerischen Hausärzteverbandes

Fit für den eigenen PTQZ werden – mit dem Ausbildungswochenende des Bayerischen Hausärzteverbandes

Am letzten Juni-Wochenende nutzten elf Hausärztinnen und Hausärzte das kostenfreie Angebot für Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes, sich an zwei halben Tagen zu Moderatorinnen und Moderatoren von  Pharmakotherapie-Qualitätszirkeln (PTQZ) ausbilden zu lassen.
“Besonders die psychosomatische Versorgung hat mich sehr beeindruckt”

“Besonders die psychosomatische Versorgung hat mich sehr beeindruckt”

Wie schaut die medizinische Versorgung in einer ländlichen Praxis aus, und wie ist die Arzt-Patientenbeziehung auf dem Dorf, wo sich jeder kennt und täglich begegnet? Antworten auf diese Fragen fand der Medizinstudent Matteo Weichhart beim Blockpraktikum in der Praxis Schwend-Lambertz in Oberau.

Durchstarten in der hausärztlichen Versorgung – als Kaufmännische Praxisassistenz

Durchstarten in der hausärztlichen Versorgung – als Kaufmännische Praxisassistenz

Hinter den ersten kaufmännischen Praxisassistentinnen in Hausarztpraxen liegen neun Monate anspruchsvolles Lernen sowie drei Praktika. Am Montag dieser Woche starteten sie in ihre neuen Arbeitsverhältnisse in Münchner Hausarztpraxen.

Famulatur in der Hausarztpraxis:

Famulatur in der Hausarztpraxis: "Hätte es nicht besser treffen können"

Für die Medizinstudentin Ida Els stand eigentlich schon von Anfang an fest, dass sie für ihre Famulatur in eine Landpraxis möchte. Ihre Wahl fiel auf die Praxis von Dr. Moritz Engels in Nesselwang, wo sie genau das fand, was sie sich vorgestellt hatte: Umfassenden Einblick in die verschiedenen Tätigkeiten einer großen Landarztpraxis, Superbetreuung und das alles in einer Region mit hohem Freizeitwert.

Dritter Nachmittag der Allgemeinmedizin an der Universität Würzburg

Dritter Nachmittag der Allgemeinmedizin an der Universität Würzburg

Die Bedeutung von „Abnehmspritzen“ im Rahmen der Diabetes- und Adipositasberatung, erste Ergebnisse zur DIONISOS-Studie und Hintergrundinformationen zum Easyscreen GP – Screening auf Altersschwerhörigkeit in der Hausarztpraxis – das waren die drei Themen-Schwerpunkte beim gut besuchten dritten Nachmittag der Allgemeinmedizin an der Universität Würzburg am 19. Juni.

Themen in HOME ÜBER UNS SERVICE AKTUELL HZV FORTBILDUNG NACHWUCHS STIFTUNG :

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: