08:30 - 13:00 Uhr I Wundversorgung in allen Phasen: Von der akuten bis zur chronischen Wunde

Sie wollen Ihr Wissen erweitern und mehr Sicherheit bei der Versorgung akuter und chronischer Wunden? Dann sind Sie genau richtig in diesem Seminar am

Samstag, 20.04.2024, 08:30 – 13:00 Uhr (mit 30 min pause)

Die beiden erfahrenen Referentinnen Doris Mayer und Sigrid Bogenhauser vermitteln Ihnen das nötige Knowhow, um auch komplexere und herausfordernde Wundsituationen in den Griff bekommen. Ihr Motto dabei: „Fachlicher Austausch gewürzt mit einer Prise Humor“.

Seminarinhalt:

  • Die Referentinnen zeigen Ihnen, wie Sie durch ein geeignetes Infektmanagement sowie eine adäquate Ruhigstellung eine akute Wunde optimal versorgen.
  • Die akute Wunde entwickelt Komplikationen. Was nun? Gibt es frühzeitige Anzeichen? Entwickelt sich eine akute Verletzung zur Sekundärheilung, gelten plötzlich andere Grundsätze, auf die die Referentinnen eingehen.
  • Bei der chronischen Wundversorgung ist das Erkennen der jeweiligen Wundheilungsphasen ausschlaggebend für die weitere Behandlung. Erfahren Sie, worauf zu achten ist.
  • Sich dabei im Dschungel der angebotenen Wundauflagen zurecht zu finden, ist oft schwierig. Die beiden Referentinnen geben Ihnen ein Konzept an die Hand, durch das Sie Orientierung gewinnen können, wann welche Wundauflage am besten geeignet ist.

Diese Fortbildung ist zugeschnitten auf MFA, die ihr Wissen auffrischen möchten und an diesem Thema interessiert sind. Geeignet ist diese Fortbildung auch, um zum Beispiel nach einer Familienpause wieder einzusteigen.

   Seminargebühr:

  • 115,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person bei Mitgliedschaft des Praxisinhabers/der Praxisinhaberin im Bayerischen Hausärzteverband
  • 150,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Person, wenn der Praxisinhaber/die Praxisinhaberin nicht Mitglied im Bayerischen Hausärzteverband ist

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung:

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Bei Interesse an einer Warteliste, senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Informationen zur Anmeldung:

 

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: