• Leitfaden Bayern Kompakt

    Leitfaden Bayern Kompakt

    Alles was Du für eine erfolgreiche Weiterbildung Allgemeinmedizin brauchst!

    Mehr erfahren

  • Landarztberuf erleben

    Landarztberuf erleben

    mit der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband.

    Mehr erfahren

  • Alle Veranstaltungen auf einen Blick

    Alle Veranstaltungen auf einen Blick

    Weiterbilden
    Networken
    Diskutieren

    Zum Veranstaltungskalender

Junge Medizin in Bayern

Hier erreicht Ihr wichtige Infos und News mit einem Klick.

PJ-Tertial im fränkischen Absberg: „Ich habe mich in der Region sehr wohl gefühlt und komme gern wieder in die Gegend“

PJ-Tertial im fränkischen Absberg: „Ich habe mich in der Region sehr wohl gefühlt und komme gern wieder in die Gegend“

Angehenden Medizinern die Möglichkeit zu geben, die hausärztliche Tätigkeit auf dem Land und die jeweilige Region kennenzulernen in der Hoffnung auf einen „Klebeeffekt“ – darauf zielen die Förderprojekte der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband ab. Dass dieses Konzept aufgeht, zeigt einmal mehr das Beispiel der Medizinstudentin Linda-Maria Lange, die ein Tertial ihres Praktischen Jahrs in der Hausarztpraxis von Dr. Ute Schaaf in Absberg absolvierte.

Weiterlesen

„Ich wollte schon immer Medizin studieren“

„Ich wollte schon immer Medizin studieren“

Jasmin Kazenwadel hat ihre Famulatur bei in der Landarztpraxis von Dr. Anton Schweigart in Pfuhl bei Neu-Ulm absolviert. Dort lernt sie alles, „was die Allgemeinmedizin mit sich bringt“, wie Dr. Schweigart berichtet. Kazenwadel bringe bereits viel Erfahrung mit, so Dr. Schweigart – denn zum Medizinstudium ist sie über Umwege gekommen.

Weiterlesen

Tirschenreuth: Innovative Hausarztschmiede geht an den Start

Tirschenreuth: Innovative Hausarztschmiede geht an den Start

Der Hausarztmangel in ländlichen Gebieten ist weit verbreitet – und bekannt. Sich dem entgegenzustellen, das hat sich Dr. Peter Deinlein zur Aufgabe gemacht. Der stellvertretende Bezirksvorsitzende Oberpfalz des Bayerischen Hausärzteverbandes hat das Nachwuchs-Projekt „Innovative Hausarztschmiede“ gegründet, das jetzt an den Start geht.

Weiterlesen

Aufklärung Organspende: Austausch und Weiterbildung beim Lokalgruppenleitertreffen

Aufklärung Organspende: Austausch und Weiterbildung beim Lokalgruppenleitertreffen

Am ersten Novemberwochenende fand das Lokalgruppenleitertreffen der Initiative „Aufklärung Organspende“ in Regensburg statt. Das Ziel der Initiative Medizinstudierender: Möglichst jede Person soll sich auf einer soliden Informationsbasis mit dem Thema Organspende auseinandersetzen können. Um was es diesmal konkret ging, hat die Initiative „Aufklärung Organspende“ in einem kleinen Bericht zusammengefasst.

Weiterlesen

„Ich habe ihr das schönste Fachgebiet gezeigt“

„Ich habe ihr das schönste Fachgebiet gezeigt“

Dr. Simon Sitter ist Hausarzt aus Überzeugung - und das vermittelt er auch Medizinstudierenden, die bei im in der Praxis in die Hausarztmedizin hineinschnuppern. So wie Luzie Helene Unseld, die ein PJ-Tertial in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis der Drs. Sitter und Kelm in Feuchtwangen absolviert und sich „sehr wahrscheinlich“ für die Allgemeinmedizin als Weiterbildungs-Fachrichtung entscheiden wird.

Weiterlesen

„Nach der spannenden Zeit bin ich mir sicher, nach dem Studium in die Allgemeinmedizin zu gehen“

„Nach der spannenden Zeit bin ich mir sicher, nach dem Studium in die Allgemeinmedizin zu gehen“

Elena Langenwalter war für ihre Famulatur vier Wochen Teil des Teams in der Gemeinschaftspraxis Dr. Eisele/Spreng in Roggenburg – lange genug, um zu wissen, dass sie Allgemeinmedizinerin werden will.

Weiterlesen

Nachwuchs-Fortbildungen auf einen Blick

 

 Das Fortbildungsangebot für Nachwuchskräfte in der Allgemeinmedizin aller oben aufgeführter Anbieter findet Ihr hier:

zum Nachwuchs-fortbildungskalender

Themen in HOME ÜBER UNS SERVICE AKTUELL HZV FORTBILDUNG NACHWUCHS STIFTUNG :

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: