HOME   |   ÜBER UNS   |   SERVICE   |   AKTUELL   |   HZV   |   FORTBILDUNG   |   JUNGE MEDIZIN
PRESSE   |   SITEMAP   |   KONTAKT   |   LOGIN

Wichtige Informationen zur COVID-19-Impfung

Aufklärungsbogen, Einwilligungserklärungs- & Anamnesebogen für Impfungen

Das Robert Koch-Institut (RKI) stellt in Kooperation mit dem Deutschen Grünen Kreuz den Ländern beigefügtes Muster- Aufklärungsmerkblatt (2 Seiten DIN A 4) sowie ein Muster-Formular Anamnese und Impfeinwilligung (1 Seite DIN A 4) als druckfähige PDF-Datei zur Vervielfältigung kostenfrei zu Verfügung. Diese Dokumente werden fortlaufend der aktuellen Datenlage angepasst, der jeweilige Datenstand ist in den Dokumenten ersichtlich. Das Aufklärungsmerkblatt dient der (vorherigen) Information des Impflings und ersetzt nicht die Möglichkeit zu einem Aufklärungsgespräch.

DOWNLOAD HINWEISE ZUR IMPFAUFKLÄRUNG

DOWNLOAD AUFKLÄRUNGSMERKBLATT VEKTOR IMPFSTOFFE

DOWNLOAD IMPFEINWILLIGUNG ANAMNESE

Paul-Ehrlich-Institut informiert über AstraZeneca

DOWNLOAD INFOS ASTRAZENECA

 Prof. Schelling erklärt die Corona-Impfung

Im Interveiw mit Prof. Dr. Jörg Schelling, Facharzt für Allgemeinmedizin ist ehemaliger Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität, Vorstandsmitglied der Deutschen Fachgesellschaft für Reisemedizin und Mitglied der Bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI).

Dr. Moder k

 

 

 

FAQ

wir haben für Sie die häufigsten Fragen zur COVID-19 Impfung beantwortet. Bitte beachten Sie den Bearbeitungsstand des Dokuments. Die Angaben sind ohne Gewähr. 

FAQ LESEN

Stellungnahme der LAGI zu Covid-19-Impfstoffen

(Ergebnis der 35. LAGI-Sitzung am 17.2.2021)

LAGI-Stellungnahme LESEN

 

 Ergebnisse der m-RNA-Vakzine BioNTech/Pfizer

In den mmk-benefits vom 10. Dezember 2020 hat Prof. Dr. Michael M. Kochen die Ergebnisse der Phase-2/3-Studie des mRNA-Impfstoffes von BioNTech/Pfizer im New England Journal of Medicine zusammengefasst.

DOWNLOAD MMK BENEFITS

Positionspapier „Impfen in Hausarztpraxen“

Welche Rolle können Hausarztpraxen bei dere Imopfung der Bevölkerung gegen das Corona-Virus einnehmen? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Dazu hat der Deutsche Hausärzteverband ein Positionspapier verfasst.

Positionspapier "Impfen in der Hausarztpraxis"

 

Themen in HOME ÜBER UNS SERVICE AKTUELL HZV FORTBILDUNG NACHWUCHS STIFTUNG :

Login Mitgliederbereich:

Login Mitgliederbereich

Suche: