20 Q-6 - Palliative Care Modul 1 multiprofessionell

Kalender
alle Bezirke
Datum
11.05.20 10:00 - 15.05.20 16:30

Beschreibung

LMU Christopherus

„Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen", so lautet die Überschrift der fünf Leitlinien der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland von 2010. Sie verfolgt das Ziel, allen Menschen, die es benötigen, Zugang zu Hospiz- und Palliativversorgung zu ermöglichen. Palliative Care ist spätestens seit dem Hospiz- und Palliativgesetz 2015 fester Bestandteil der Gesundheitsversorgung. Das Konzept umfasst unterschiedliche Lebenslagen von der Kindheit bis zum hohen Alter. Es schließt Menschen mit Behinderungen ein. Dieser Kurs richtet sich an alle, die im beruflichen Kontext Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige begleiten und hierzu Basiskompetenzen erwerben möchten. Der multiprofessionelle Ansatz im Kurs ermöglicht ein Lernen mit Perspektivwechsel und bereitet auf das Arbeiten in Netzwerken und anderen klientenzentrierten Einheiten vor.

Weitere Informationen und Kursinhalte im Detail sowie Anmeldeinformationen finden Sie hier.