Patientenanliegen am Telefon 5, Regensburg

    Datum
    Mittwoch, 01.12.2021
    | 15:00
    - 18:00 Uhr

    Beschreibung

    Anmeldung:

    Kursnummer:
    Telefon 5

    ZUR ONLINE ANMELDUNG

    Veranstaltungsort:

    Hotel ibis Regensburg City
    Furtmayrstr. 1
    93053 Regensburg

    zur Routenplanung (Google Maps)

    Beschreibung:

    Patientenanliegen am Telefon richtig einschätzen

    Viele MFAs tun sich am Telefon oder in einem Patientengespräch schwer, eine korrekte Einschätzung vorzunehmen, in welcher Situation sich der Patient/-In befindet und wie dringlich z.B. eine Terminvergabe ist. Ist es ein Notfall oder nicht? Muss der Patient „dazwischen“ geschoben werden oder kann er auf einen späteren Termin gesetzt werden etc.
    Oft müssen die MFAs in der Praxis in kurzen Gesprächen/Telefonaten die Situation des Patienten richtig einschätzen, um dann dem Arzt/der Ärztin die entsprechenden Vorab-Informationen liefern zu können.

    Diese Fortbildung ersetzt keinesfalls die Beurteilung der Krankheit durch den entsprechende/n Arzt/Ärztin!

    Seminarinhalte:

    - Was und wie kann am Telefon oder im Patientengespräch abgefragt werden, um zu klären, ob es sich um einen Notfall handelt oder nicht?
    - Welche Möglichkeiten gibt es für die MFA, um wichtige Informationen für den Arzt vorab zu sammeln, damit er dann die entsprechenden Entscheidungen treffen kann?
    - Welche Fragestellungen eignen sich, um das Problem/den Schmerz des Patienten besser einzukreisen?
    - Welche Differentialdiagnose/n versteckt/en sich hinter den Hauptbeschwerden?
    z.B. „Ich habe seit heute Morgen einen Druck auf der Brust“!
    „Ich habe etwas Schlechtes gegessen“; „Mir ist heute schwindelig“ etc.

    Sie bekommen in dieser Fortbildung Einblicke in das Abfragemuster am Telefon bzw. im Gespräch mit den Patienten, um wichtige Krankheiten einzuschätzen.

    Referent:

    Markus Schmid
    Notfallsanitäter, Fachlehrer und Dozent für Notfallmedizin, bekannt durch die Fortbildungen Injektion und Impfen, EKG - richtig lesen, Rund um den Schlaganfall, Rund um's Herz und Rund um die Lunge etc.

    Seminargebühr (inkl. Handout, Getränke und Kaffeepause):

    70,00 € (inkl. 19% MwSt.) wenn Praxisinhaber/-In Mitglied des Bay. Hausärzteverbandes ist
    90,00 € (inkl. 19% MwSt.) für Nichtmitglieder

    Informationen zur Anmeldung:

    • Ab sofort können sich auch die MFAs über das Arztportal anmelden. Informationen dazu finden Sie unter www.hausaerzte-bayern.de im Bereich Fortbildung oder Sie gehen direkt über das Arztportal unter https://arztportal.hausaerzteverband.de.
    • Oder Sie melden sich wie gewohnt mit dem beigefügten Anmeldeformular mit Angabe der jeweiligen Kursnummer an. Bitte kopieren Sie diesen Anmeldebogen, wenn sich mehrere MFAs aus einer Praxis anmelden möchten.
    • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erfolgt die Bearbeitung nach Eingangsdatum.
    • Die Teilnahmegebühr kann ausschließlich per Lastschrift beglichen werden. Nach erfolgter Seminarzusage werden die Teilnahmegebühren innerhalb von 4 Wochen nach dem Seminar auch bei Nichtteilnahme am Kurs ausschließlich über SEPA-Lastschriftmandat eingezogen!
    • Die Teilnahmebedingungen für Fortbildungsveranstaltungen der HSW GmbH finden Sie hier. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese automatisch an.

    Weitere Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

    Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

    Themen in HOME ÜBER UNS SERVICE AKTUELL HZV FORTBILDUNG NACHWUCHS STIFTUNG :

    Login Mitgliederbereich:

    Login Mitgliederbereich

    Suche: